Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.653 Weiterbildungskursen von 701 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Sprachzentrum Profil, Mainz

Über den Anbieter

Sprachzentrum ProfiL ist Ihre Sprachschule in Wiesbaden und Mainz, die sich auf qualifizierte Fachkräfte und Studierende/Studienbewerber bzw. Auszubildende spezialisiert hat.

Unsere Zielgruppe

  • StudienbewerberInnen, Studierende und Akademiker im Rhein-Main-Gebiet
  • qualifizierte Fachkräfte, Ärztinnen und Ärzte sowie Pflegekräfte, die in Deutschland tätig sind oder es werden möchten
  • Teilnehmer mit Berechtigung für einen Bundeskurs, Teilnehmende mit Migrationshintergrund, unabhängig von Herkunft, rechtlichem Status oder bisheriger Aufenthaltsdauer

Referenzen, Leistungen und Ausstattung

  • Dozenten:
  • Hochschulabschluss in Deutsch als Fremd-/Zweitsprache und oder Germanistik
  • Muttersprachliche Kompetenz (Niveau C2)
  • Zulassung durch das BAMF zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen/Alphabetisierungskursen
  • Unterrichtserfahrung mit Erwachsenen, auch in heterogenen Lerngruppen
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Prüfungsinstitution für:
  • Europäische Sprachenzertifikate (telc)
  • Internationale Sprachprüfungen (TestDaF)
  • sozialpädagogische Betreuung in der Kursen zur
  • Unterstützung bei der Arbeitssuche
  • Unterstützung der beruflichen Integration
  • Förderung sozialer Kontakte
  • Orientierungshilfe

Sprachzentrum ProfiL ist mit Whiteboards, Laptops und Beamern ausgestattet. Zur Vertiefung des Lernstoffs steht den Teilnehmenden eine Lernplattform zur Verfügung

  • Telc Kompetenzzentrum Hochschule
  • Mitglied im FaDaF (Fachverband Deutsch als Fremdsprache)
  • Zertifiziert nach AZAV
Anbieterinformation erstellt am 20.02.20, zuletzt geändert am 04.03.20, 100% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren