Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.771 Weiterbildungskursen von 670 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Stöcker Metall GmbH, Bendorf

Über den Anbieter

Die StöckerMetall GmbH wurde 2012 gegründet und konzentriert sich auf Entwicklung, Produktion, Handel & Vertrieb von innovativen Produkten & Dienstleistungen für die Bedarfe aus :

Industrieverpackung
Oldtimer Restauration
Schweißen & Plasmaschneiden
Metallbau Regional

Strategisches Ziel ist die StöckerMetall GmbH auf Basis von

innovativen Marktleistungen
• modernen Qualifikationen
• effizienten Prozessen
• hohem Servicegrad

konsequent Kunden-Bedarf-Orientiert aufzustellen.

Im Bereich Schweißen und Plasmaschneiden bieten wir neben unseren Geräten und Verschleißteilen auch Kurse an in welchen wir insbesondere Anfänger binnen kurzer Zeit effizient in das jeweilige Verfahren einführen.
• Unsere Kurse sind auf max. 6 Teilnehmer beschränkt. So ist eine sehr direkte qualifizierte Betreuung mit sofortiger Rückmeldung zum Ergebnis der jeweiligen Schweißübung sichergestellt.
• Der Dozent ist als Schweißfachingenieur mit langjähriger beruflicher Erfahrung sehr gut qualifiziert.
• Wir arbeiten mit modernen Inverter Schweißgeräten.
• Teilnehmerwünsche insbesondere in den praktischen Übungen zb. zu Oldtimer Karosserie Restauration oder Metallbau allgemein oder Landwirtschaft oder … werden grundsätzlich gerne berücksichtigt.

Anbieterinformation erstellt am 10.08.17, zuletzt geändert am 07.02.20, 89% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren