Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.720 Weiterbildungskursen von 670 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Naturcamps Hunsrück, Meddersheim

Über den Anbieter

In unseren Naturcamps im Hunsrück haben wir die Begriffe Erlebnis, Pädagogik und Natur miteinander verknüpft um unseren Kursteilnehmern Erfahrungen zu vermitteln, die einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen.
Der Umgang mit unserer Natur, quasi von Angesicht zu Angesicht, draußen im Wald lässt uns längst vergessene Tugenden und Instinkte wieder reaktivieren. Fähigkeiten die auf Einfachheit, Improvisation und Gruppenarbeit basieren werden neu entdeckt.
In verschiedenen Gruppen lernen Kinder und Erwachsene, Schulklassen und Lehrer oder Teilnehmer von Firmen und Organisationen die eigene Umwelt mit allen Sinnen wahrzunehmen und infolgedessen verantwortlich mit Ihr umzugehen.

Wir bieten insbesondere auch Lehrerfortbildungen die einerseits beim pädagogischen Landesamt anerkannt sind und das Angebot „Leben in, mit und von der Natur“ ist darüber hinaus anerkannt als Weiterbildungs- und D Modul des Zertifikats Waldpädagogik, Landesforsten Rheinland-Pfalz.
Hauptbildungsziel ist eine Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) im Rahmen der Natur- und Umweltbildung
Unsere Angebots und Themenschwerpunkte liegen im Bereich der angewandten Erlebnispädagogik sowie der Natur- und Umweltbildung mit Schwerpunkt Waldpädagogik.
Als besondere Methode bietet sich in diesem Kontext das handlungsorientierte Lernen an.

Anbieterinformation erstellt am 26.01.17, zuletzt geändert am 26.01.24, 99% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren