Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.836 Weiterbildungskursen von 668 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

KVHS Alzey-Worms - Kreisvolkshochschule Alzey-Worms

Über den Anbieter

Die Kreisvolkshochschule Alzey-Worms (KVHS) versteht sich als Dienstleistungsunternehmen in Sachen Weiterbildung. Sie hat die Aufgabe, Erwachsenen den Erwerb und die Vertiefung von Kenntnissen und Kompetenzen zu ermöglichen. Weiterbildung geht nach unserem Verständnis über den Bereich der beruflichen Fortbildung hinaus; sie dient ebenso den persönlichen und gesellschaftlichen Bedürfnissen der Menschen.

Das Weiterbildungsangebot der KVHS umfasst Veranstaltungen in den Programmbereichen

  • Politik/Gesellschaft/Umwelt
  • Kultur/Gestalten
  • Gesundheit
  • Sprachen
  • Arbeit/Beruf
  • Spezial (Grundbildung/Schulabschlüsse, Junge VHS).

Unsere Programmangebote sind offen für alle Menschen, unabhängig von Vorbildung, gesellschaftlicher Stellung, Beruf, Nationalität und Religion. Die Teilnahmebeiträge unserer Veranstaltungen sind moderat gestaltet.

Die Bildungsarbeit der KVHS wird ermöglicht durch

  • ein qualifiziertes und engagiertes Team aus Organisatoren und Lehrkräften
  • die fachliche Unterstützung des Landesverbands der Volkshochschulen
  • die finanzielle Unterstützung durch den Landkreis und das Land Rheinland-Pfalz
  • die Unterstützung durch die Kommunen, die insbesondere durch die Bereitstellung von Räumlichkeiten dazu beitragen, dass unsere Arbeit zahlreichen Menschen in der Region zugute kommen kann
  • die Kooperation mit anderen Bildungseinrichtungen und – last but not least –
  • engagierte und interessierte Bürgerinnen und Bürger.
Anbieterinformation erstellt am 20.01.12, zuletzt geändert am 26.11.19, 89% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren