Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.781 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Berufsbildende Schulen (BBS) Jugendhilfezentrum Don Bosco Helenenberg

Über den Anbieter

Die Berufsbildende Schule Helenenberg sieht ihren Schwerpunkt in der Sicherung sonderpädagogischer Förderung sowohl in präventiven, integrativen als auch kooperativen Formen. Dadurch werden von der Berufsschule Leistungen erbracht, die über den Bereich bisheriger beruflicher Förderung hinausreichen. Ein Schwerpunkt dabei ist die Hilfestellung/Assistenz bei der beruflichen Orientierung der Jugendlichen und ihre intensive Vorbereitung auf die Berufs- und Arbeitswelt. Somit werden der sonderpädagogische Förderbedarf in der Berufsausbildung gesichert und Schulabschlüsse angeboten.

Neben der Vermittlung allgemeinbildender Lerninhalte in den Fächern Sozial- und Wirtschaftskunde, Deutsch, Mathematik, Englisch und Religion bildet der Unterricht in den berufsspezifischen Feldern der einzelnen Ausbildungsberufe einen weiteren Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit.

Projektorientierte Aufarbeitung und Vermittlung des Lehrstoffes nach den Rahmenlehrplänen in Rheinland-Pfalz, sowie eine handlungsorientierte Ausrichtung des Unterrichts sollen die Schüler nicht nur zum erfolgreichen Abschluss ihrer Schullaufbahn oder ihres Ausbildungsverhältnisses bringen, sondern sie sollen die jungen Menschen auch befähigen, eine positiv geprägte Persönlichkeit zu entwickeln, selbständig Lebens- und Werteentscheidungen zu treffen und damit ein selbstverantwortetes Leben zu führen.

2008 wurde unsere Schule vom Bildungsministerium ins Netzwerk Schulen für Gesundheit 21 in Rheinland-Pfalz aufgenommen und als „Gesundheitsfördernde Schule“ zertifiziert.

Anbieterinformation erstellt am 14.10.10, zuletzt geändert am 24.09.20, 80% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren