Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.355 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Institut für angewandte Logistik (IAL), Engelskirchen

Über den Anbieter

Institut für angewandte Logistik

Der Arbeitsmarkt befindet sich in ständiger Bewegung. Wie selten zuvor müssen sich Mitarbeiter (m/w/d) und Unternehmen permanent neuen Situationen und veränderten Gegebenheiten anpassen. Mehr denn je gilt es, konsequent die Chancen zur beruflichen Weiterentwicklung für sich zu nutzen. Ganz besonders in Zeiten von Krisen.

Diese Chancen bietet das IAL® an seinen bundesweit 34 Standorten. Die Schwerpunkte im beruflichen Training liegen im kaufmännischen, im gewerblich-technischen sowie im IT-Bereich. Im besonderen Fokus stehen dabei Trainings mit dem Ziel, anerkannten IHK Abschlüsse zu erlangen. Dabei häufig auch mit begleitender Sprachförderung. Stark nachgefragt sind auch Trainings für einen späteren Einsatz im Lagerbereich. Spezielle IT-Angebote für interessierte Quereinsteiger und auch Kurse, speziell für Frauen, zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Karriere sind ebenfalls Bestandteile im IAL®-Seminarangebot. Durch gute Kontakte in die Wirtschaft sorgt das IAL® für eine erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt.

Die IAL®-Teams stehen für Seriosität und Kundenzufriedenheit. Die Basis dafür bilden ausführliche Beratungen sowie begleitende Jobcoachings. Aktuell haben alle Weiterbildungswilligen die Wahl zwischen Trainings in den IAL® Standorten oder online von zuhause aus. Selbstverständlich finden die Trainings im IAL® unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheits- und Hygienebestimmungen statt.

Das IAL® ist Bildungspartner der SAP® Deutschland SE & Co. KG und Prüfungscenter des ECDL®. Englische Sprachzertifikate basieren auf einer Partnerschaft zum London Chamber of Commerce Instituts (LCCI®). Weiterhin werden Trainings für Software-Anwendungen wie DATEV®, CATIA®, AutoCAD® Mechanical und Inventor Professional angeboten.

Haben wir Ihr Interesse an persönlicher Weiter.Bildung! geweckt? Weitere Informationen und Standorte finden Sie unter

Anbieterinformation erstellt am 27.09.10, zuletzt geändert am 03.06.20, 68% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren