Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.054 Weiterbildungskursen von 694 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Berufsbildende Schulen (BBS) Germersheim

Über den Anbieter

Unsere Angebote: Berufs- oder Studienbezogen

Die Berufsbildende Schule Germersheim/Wörth ermöglicht durch ein weitreichendes und differenziertes Bildungsangebot den Erwerb beruflicher und berufsübergreifender Kompetenzen. Die erworbenen Abschlüsse qualifizieren unsere Schülerinnen und Schüler sowohl für die erfolgreiche berufliche Tätigkeit als auch für weiterführende berufs- oder studienbezogene Bildungsgänge.

So können schon während der Berufsausbildung im dualen System leistungsstarke Schülerinnen und Schüler über das Lernbausteinsystem zusätzliche Qualifikationen erwerben, die sie z.B. eine Weiterbildung an der BBS oder sogar für ein anschließendes Studium an einer Fachhochschule oder Universität berechtigen.

Unsere Abschlüsse: Berufsreife bis Hochschulreife

Insgesamt reicht unser Spektrum vom Berufsvorbereitungsjahr zum Erwerb der Berufsreife über die Berufsfachschule I, die Berufsschule, die Berufsfachschule II, die Höhere Berufsfachschule, die Duale Berufsoberschule und die Fachschule bis hin zum Beruflichen Gymnasium mit Erwerb der Hochschulreife. Technische Fachrichtungen werden ebenso angeboten wie Bildungsgänge im kaufmännischen und sozialen Bereich.

Anbieterinformation erstellt am 02.07.10, zuletzt geändert am 07.02.20, 79% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren