Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.781 Weiterbildungskursen von 704 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Leserattenservice

Über den Anbieter

Gründung im Jahre 2003 als „Leserattenservice- Dienstleistungen rund ums Buch“
Seit dem 01.01.08 ist das Unternehmen als GmbH eingetragen.

Unternehmensschwerpunkt: Leseförderung

1. „mobiler Buchhandel“: Beratung und Besorgung passender Buchauswahlmit
Spezialisierung auf Kinder- und Jugendbuch, ohne Ladengeschäft sowie
Ausstattung von Schulbücherei sowie deren Einrichtung, Gestaltung und
Inventarisierung, AGs und Projekten

2. Erwachsenenbildung im Bereich der Leseförderung:

in eigenem Name sowie beauftragt von vers. Institutionen und Einrichtungen; Lehrerveranstaltungen
waren in der Vergangenheit zumeist über den Bildungsserver anerkannt und beworben.
Ab 2013 wird das Unternehmen beauftragt, für den Bundesverband Leseförderung die neue Weiterbildung „Lese- und Literaturpädagogik“ anzubieten Infos: www.bundesverband-lesefoerderung.de

3. Agentur für Autorenlesungen Schwerpunkt: Schullesungen:

Planung und Organisation von Lesereisen, pädagogische Beratung der Schulen, Einbindung der Lesung in das Schulkonzept sowie Anregungen zur geeigneten Auswahl von solchen Veranstaltungen

Anbieterinformation erstellt am 26.10.12, zuletzt geändert am 21.08.20, 67% Vollständigkeit
Hinweise zur förmlichen Vollständigkeit der Kursinfos sagen nichts aus über die Qualität der Kurse selbst. Mehr erfahren

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren