Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27359 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

FilmSpecial Alphabetisierung mit Einführung, Film ?Dyslexie ? der Kampf mit den Buchstaben? u. Filmgespräch

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

FilmSpecial Alphabetisierung mit Einführung, Film ?Dyslexie ? der Kampf mit den Buchstaben? u. Filmgespräch
In Deutschland leben insgesamt ca. 7,5 Mio. Erwachsene, die Schwierigkeiten mit der Schriftsprache haben. Davon sind etwa 60 Prozent Muttersprachler und auch rund 60 Prozent berufstätig. Da Texte in unserer Informationsgesell?schaft aber einen immer größeren Stellenwert bekommen, wird eine Teilhabe am beruflichen und gesellschaftlichen Leben mit nur geringer Schriftsprachkompetenz immer schwieriger. Die Hürde, sich Hilfe zu holen, wächst!
Im Film ?Dyslexie?? (Deutschland 2014 / Regie: Marc-Andreas Borchert / Darsteller: Christoph Bach, Leyla-Meryem Parmakli, Alessija Lause / 90 Min) hat der 30-jährige Phillip sich in seinem Leben so eingerichtet, dass Niemandem auffällt, dass er schlecht lesen und schreiben kann. Eines Tages wird er jedoch mit seinem Problem konfrontiert: Die Polizei steht mit seiner Tochter Lily, die er kaum kennt, vor der Haustür. Ihre Mutter ist tödlich verunglückt und er soll sich als nächster Verwandter um das Kind kümmern. Damit ist Philipp aus verschiedenen Gründen vollkommen überfordert.
?Dyslexie ? der Kampf mit den Buchstaben? erzählt die Geschichte einer Vater-Tochter-Beziehung und wirft einen Blick in den Alltag eines funktionalen Analphabeten. Im Anschluss an den Film berichtet Heiko Hastrich vom GrubiNetz RLP über die Probleme funktionaler Analphabeten in RLP und steht für die Fragen der Zuschauer zur Verfügung. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Grubi-Netz Rheinland-Pfalz und gefördert aus Mitteln des europäischen Sozialfonds und des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz.
DONNERSTAG 14.12, 18.30 Uhr, Kinosaal | Eintritt: frei
Reservierung: bis MI 13.12 unter Fon 06430-929724 oder per Mail reservierung@kreml-kulturhaus.de
Hinweis: Anfang Januar eröffnet das ?Lerncafé im Aartal / Café Lebensraum?. Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren