Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Pachtpreise für landwirtschaftliche Einzelflächen und Betriebe (RP186806)

Inhalt

Das alte, in Verträgen immer noch gängige Wort ?Pachtzins? wurde im BGB bei der letzten Novellierung durch das lapidare Wort ?Pacht? ersetzt. Herr Schultze und andere landwirtschaftliche Sachverständige bezeichnen dagegen das regelmäßige Entgelt für eine gepachtete Sache als ?Pachtpreis?. Um die Ermittlung eines ortsüblichen Pachtpreises und seine notwendige Anpassung an die Gegebenheiten der Märkte geht es im angekündigten Seminar.

Nach Darstellung der Rechtsgrundlagen wird die Ermittlung der Pachtpreise für Acker und Grünland anschaulich beschrieben. Dabei appelliert der Referent an die kommunalen und privaten Landbesitzer, den Grundsatz nachhaltigen Wirtschaftens zu beachten. Man dürfe bei der Pachtpreisermittlung weder von kurzfristig hohen Verkaufserlösen noch von überhöhten Preisangeboten für Monokulturen (z.B. Mais) ausgehen. Gerade die Kommunen hätten die Pflicht, die ?Tank-Teller-Konkurrenz? zu entschärfen.

Hören Sie die Argumente unseres Referenten und diskutieren Sie mit ihm über Pachtpreise und Agrarpolitik.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren