Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27359 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Neues Glücksspielrecht - Spielautomaten, Spielhallen, Wettbüros (RP186106)

Inhalt

In dem Seminar erhalten Sie ausführlich Hilfestellung für den Vollzug auf der Grundlage des geltenden Glücksspielrechts. Die Übergangsfrist für alle Altbetreiber von Spielhallen endete am 30. Juni 2017. Damit ist für alle Betreiber sowohl eine gewerbe- als auch glücksspielrechtliche Erlaubnis erforderlich.

Es werden u. a. die Besonderheiten der einzelnen Betriebsarten dargestellt sowie die formellen und materiellen Anforderungen des Glückspielrechts herausgearbeitet. Die Befugnisse der zuständigen Behörden und die Experimentierklausel, das Konzessions- und Erlaubnisverfahren sowie der Vollzug der Glücksspielaufsicht werden erläutert. Die Anforderungen für den Erlass von Untersagungsverfügungen und Betriebsschließungen im Gewerbe-, Gaststätten-, Glücksspiel- und allgemeinen Ordnungs-/Polizeirecht werden behandelt.

Der Glücksspielstaatsvertrag in Form des 1. Änderungsstaatsvertrag ist bereits am 1. Juli 2012 in Kraft getreten und führte zu erheblichen
Änderungen im Erlaubnisverfahren für öffentliche Glücksspiele, Spielbanken, Spielhallen, Gaststätten mit Glücksspielautomaten sowieWettannahmestellen. Die Übergangsfrist für alle Altbetreiber von Spielhallen endete am 30. Juni 2017. Damit ist für alle Betreiber sowohl eine gewerbe- als auch glücksspielrechtliche Erlaubnis erforderlich.

Bitte bringen Sie zum Seminar das HSOG, HVwVfG, HVwVG bzw. POG, LVwVfG, LVwVG sowie VwGO, GewO, VwVfG, GlüStV, GlüÄndStV mit.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren