Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Die Rechte und Pflichten des Bauleiters - Teil I (RP186900)

Inhalt

Die Abwicklung von Bauvorhaben ist dem Bauleiter übertragen. Er muss dabei nicht nur technische und baubetriebliche Probleme lösen, sondern bei der Bau­lei­tung auch seine Rechte und Pflichten kennen.

Das Seminar wendet sich deshalb an Bauleiter auf Auftraggeber- und Auf­trag­neh­mer­sei­te, um ihnen ihre Rechte und Pflichten zu vermitteln. Es werden anhand von Beispielen aus Pra­xis Probleme bei der Ver­trags­ab­wick­lung dargestellt und konkrete Lösungen und Handlungsanweisungen für den Bau­lei­ter un­ter Be­rück­sich­ti­gung der neus­ten Recht­sprec­hung ge­ge­ben. Schwer­punkt sind die Re­ge­lun­gen der VOB/B, die als Hand­werks­zeug die­nen. Fragen aus dem Teil­neh­mer­kreis wer­den selbst­ver­ständ­lich berücksichtigt.

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren