Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Zeitgemäße und empfängerorientierte Korrespondenz

Inhalt

Verstärkte Kundenorientierung aller
Unternehmensbereiche wird immer wichtiger für den
Unternehmenserfolg. Ein empfängerorientierter Briefstil
läßt den Kunden im Mittelpunkt stehen. Klare und
ansprechende Formulierungen unterstützen dieses Ziel.
Die Teilnehmer gestalten Briefe optisch korrekt und
ansprechend. Sie trainieren klare und ansprechende
Formulierungen - ohne Floskeln und Phrasen. Durch
einen zeitgemäßen Mitteilungsstil wird der Kunde und
Geschäftspartner in den Mittelpunkt gestellt.
Schreibhemmungen und -hürden werden analysiert und
nach Möglichkeit beseitigt.

Die Elemente des Briefaufbaus von der Anschrift bis zur Grußformulierung; Zeitgemäße F ormulierungen - Abschied vom Floskelnbrei; E-Mails gekonnt erstellen und verwalten



Ansprechpartner: Laura Esch
Telefon: +49.261.3047132
Fax: +49.261.3047121
Email: esch@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
12.06.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Di.
max. 14 Teiln.
315 € .
55469 Simmern

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren