Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Aktuelles zur Umsatzsteuer 2018

Inhalt

Die Umsatzsteuer hat für Unternehmen in der jüngeren Vergangenheit erheblich an Bedeutung gewonnen. Dies ist zum einen der Tatsache geschuldet, dass bereits\'kleine Fehler\' erhebliche steuerliche Konsequenzen auslösen können. Zum anderen lässt sich in den letzten Jahren ein geändertes und verschärftes Prüfverhalten der Finanzverwaltung im Bereich der Umsatzsteuer beobachten. Der stetige Wandel des Umsatzsteuerrechts durch Gesetzesänderungen, die Fülle neuer Verwaltungsanweisungen und insbesondere die aktuelle Rechtsprechung von EuGH und BFH machen es selbst für erfahrene Steuerrechtler nicht einfacher sich im Umsatzsteuerrecht sicher zu bewegen.

- Gesetzesänderungen und neue Verwaltungsanweisungen
- Grenzüberschreitende Lieferungen (u.a. BFH-Rechtsprechung und BMF-Schreiben v. 10.10.2017 zum Konsignationslager; aktuelle
  EuGH-Rechtsprechung zu Einfuhrumsatzsteuer und Dreiecksgeschäften)
- Organschaft und Kostenteilungsgemeinschaft (u.a. BMF-Schreiben zur Organschaft, EuGH-Rechtsprechung zur Kostenumlage)
- Aktuelle Entwicklungen im Bereich Grundstücke/Immobilien (u.a. Abwicklung von Bauträgerfällen, Leistungen im Zusammenhang mit
  Grundstücken, Optionsausübung)
- Sonstige Rechtsprechung im Bereich der Umsatzsteuer (u.a. BFH zur rückwirkenden Rechnungsberichtigung)

Weitere Informationen

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.02.18 1 Tag
Mo.
220 € Ludwigsplatz 2-4
67059 Ludwigshafen


Veranstaltungsort: IHK Pfalz
Ansprechpartner: Beate Neber
Telefon: 0621/5904-1911
Fax.: 0621/5904-221911
Email: beate.neber@pfalz.ihk24.de

19.02.18 1 Tag
Mo.
s.o.
220 € s.o.


Veranstaltungsort: IHK Pfalz
Ansprechpartner: Beate Neber
Telefon: 0621/5904-1911
Fax.: 0621/5904-221911
Email: beate.neber@pfalz.ihk24.de

19.02.18 1 Tag
Mo.
s.o.
220 € s.o.


Veranstaltungsort: IHK Pfalz
Ansprechpartner: Beate Neber
Telefon: 0621/5904-1911
Fax.: 0621/5904-221911
Email: beate.neber@pfalz.ihk24.de

19.02.18 1 Tag
Mo.
s.o.
220 € s.o.


Veranstaltungsort: IHK Pfalz
Ansprechpartner: Beate Neber
Telefon: 0621/5904-1911
Fax.: 0621/5904-221911
Email: beate.neber@pfalz.ihk24.de

19.02.18 1 Tag
Mo.
s.o.
220 € s.o.


Veranstaltungsort: IHK Pfalz
Ansprechpartner: Beate Neber
Telefon: 0621/5904-1911
Fax.: 0621/5904-221911
Email: beate.neber@pfalz.ihk24.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren