Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Interkulturelle Kompetenz und Diversity ? eine Schlüsselqualifikation, auch zur Integration von Migranten

Inhalt

Interkulturelle Zusammenarbeit geschickt gestalten. Effizient mit Andersdenkenden kommunizieren. Vielfalt als Kompetenz nutzen und mit an Neuem, Fremdem und Ungewohntem arbeiten. Es wird spannend, nachhaltig, interaktiv, dynamisch, auch fröhlich und immer anders.
Die Schwerpunkte: Sensibilisierung: Was ist Kultur, was ist Diversität? // Die kulturelle Brille: Kulturelle und individuelle Prägung erforschen und hinterfragen, // Interkulturelle Awareness: Eigene Wahrnehmungsmuster erkennen. Das Fremde und das Eigene verstehen. // Perspektivwechsel: Schubladendenken aufdecken, Vorurteile ablegen, Werte der anderen einordnen - ohne zu bewerten
// Werkzeuge interkultureller Kompetenz: Kulturmodelle und Kulturdimensionen kennen, einordnen und anwenden // Professionell interagieren. Mit internationalen Partnern, Menschen unterschiedlicher Orientierung. // Chancen der Reflexion von Motivationen, ins Ausland zu gehen, bei interkulturellen Projekten mitzuarbeiten, Migranten zu unterstützen

"Warum sind die so anders und warum machen die das ganz anders als wir?" Und: wie gehe ich damit um - in der täglichen Begegnung, bei der Zusammenarbeit oder im Gespräch? Interkulturelle Sensibilisierung ist das Schlüsselwort. Trauen Sie sich zu, Perspektiven zu wechseln. Erleben Sie, wie es gelingen kann, die Vielfalt, mit der Sie täglich umgehen, produktiv und gewinnbringend für sich und andere im In- und Ausland zu nutzen.



Ansprechpartner: Birgit Schoppet
Telefon: +49.6519.777754
Email: schoppet@trier.ihk.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.03.18 - 15.03.18 09:00 - 16:30 Uhr 2 Tage Ganztägig
Mi. und Do.
max. 15 Teiln.
395 € Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren