Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation: In Frieden mit sich und anderen leben. Gewaltfreie Kommunikation und Mediation

Inhalt

Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation: In Frieden mit sich und anderen leben. Gewaltfreie Kommunikation und Mediation
Die so genannte ?Gewaltfreie Kommunikation? unterstützt Menschen darin, über eine bewusste Gestaltung der Sprache eine wertschätzende Grundhaltung sich selbst und anderen gegenüber zu entwickeln. Dabei geht es zunächst darum, mit sich selbst in Frieden zu sein und von diesem Platz aus in Kontakt mit anderen zu gehen. Eine achtsame Präsenz wird durch die GFK gefördert und entwickelt. In Konfliktsituationen unterstützt die GFK eine Haltung jenseits von falsch und richtig. Das ermöglicht eine vermittelnde Position zwischen Parteien mit unterschiedlichen Standpunkten. Diese Vermittlung, die alle Beteiligten hört, kann beitragen zu einer Welt, in der die Bedürfnisse aller geachtet werden ? und wir in Kooperation miteinander Strategien suchen und zu ihrer Erfüllung umsetzen. Diese Fortbildung richtet sich an alle, die ihre wertschätzende Haltung dem Leben gegenüber durch eine entsprechende Sprache unterstützen und diese in ihrer pädagogischen oder beratenden Tätigkeit einsetzen wollen. Bildungsfreistellung gemäß dem rheinland-pfälzischen BFG möglich. TeilnehmerInnen am Seminar können im Rahmen des Bildungsprämienprogramms des Bundes in Abhängigkeit von Einkommen, Alter und Beschäftigungslage einen 50%igen Zuschuss zu ihrer beruflichen Weiterbildung erhalten (mehr unter www.bildungspraemie.info). TeilnehmerInnen aus Rheinland-Pfalz können alternativ einen 50%igen Zuschuss zu ihrer beruflichen Weiterbildung vom Land Rheinland-Pfalz erhalten (mehr unter www.qualischeck.rlp.de). Gefördert durch das Land Rheinland-Pfalz.
FR-SO 26.1-28.1, (I), 9.3-11.3, (II), 16.00-21.00 Uhr (FR), 9.30-18.00 Uhr (SA), 9.30-13.30Uhr (SO) und
DO-SO 10.5-13.5, (III), 16.00-21.00 Uhr (DO), 9.30-18 Uhr (FR/SA), 9.30 - 13.30Uhr (SO), Mansarde
Leitung: Edith Sauerbier, zert.Trainerin CNVC
Kursgebühr: 780,00 EUR
Info/Anmeld.: Fon 06430-929724, Kreml oder 06439-929533,
E. Sauerbier u. www.mediation-und-kommunikation.de

Sonstiges Merkmal
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren