Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27287 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Selbstmanagement mit dem ZRM ©

Inhalt

Das Zürcher Ressourcen Modell ZRM® ist ein an der Universität Zürich entwickeltes, neurowissenschaftlich fundiertes Modell für eine bewusste Förderung und Erweiterung Ihrer Handlungspotentiale in Ihren beruflich fordernden Situationen. Es ermöglicht ein souveränes und authentisches Herangehen bei Ihren täglichen beruflichen und privaten Herausforderungen. Durch den Aufbau eigener Ressourcen für Ihre persönliche Entwicklung und Selbststeuerung lernen Sie, leicht und wirkungsvoll Ihre Haltung und Ihre Kompetenzen für Ihren beruflichen Alltag zu stärken und in Ihrer Führungspraxis anzuwenden.

Das Zürcher Ressourcen Modell wurde durch Dr. Krause und Dr. Storch als Open Source konzipiert. Frau Barbara Horoba wird Sie bei der Selbsterfahrung mit dem ZRM® begleiten.

  • Bedürfnisse hinter den eigenen Themen, Zielen und Veränderungswünschen klären
  • Persönliche Ressourcen für Selbstmotivation und Selbststeuerung erkennen, erweitern und aktiv einsetzen
  • Motto-Ziele kennenlernen und erarbeiten
  • Die eigenen Kompetenzen stärken und das persönliche Handlungsrepertoire erweitern
  • Selbstbewusst aus der inneren Haltung heraus sich selbst und andere führen und das Motto-Ziel auch in herausfordernden Situationen anwenden


Ansprechpartner: Mareike Wunderlich
Telefon: +49.261.3047173
Fax: +49.261.3047179
Email: wunderlich@ihk-akademie-koblenz.de

keine Zuordnung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.03.18 - 07.03.18 08:30 - 16:30 Uhr 2 Tage Ganztägig
Di. und Mi.
max. 12 Teiln.
515 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 4

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren