Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27287 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

2 Tages- Workshop - Mit Kindern ins Gespräch -das "neue" Sprachförderkonzept für "alte" Sprachförderkräfte

Inhalt

Das Ausbildungskonzept für Sprachförderkräfte "Sprache-Schlüssel zur Welt" wurde 2017 überarbeitet und unter dem Motto "Mit Kindern ins Gespräch" neu konzipiert. Ausgehend davon, dass die sprachliche Entwicklung der Kinder eng mit der Qualität des sprachlichen Inputs der pädagogischen Fackkraft zusammenhängt und der Fähigkeit, Kinder zu langanhaltenden Gesprächen anzuregen, liegt der Fokus des neuen Qualifizierungskonzeptes auf Sprachförderstrategien und deren Einsatz im Alltag. Hierzu fokussiert sich der Qualifizierungsansatz auf ausgewählte, sogenannte Schlüsselsituationen, die sich besonders für den Einsatz der Strategien eignen.  In den zwei Seminartagen erhalten Sprachförderkräfte, die vor August 2017 ihre Qualifizierung gemacht haben Einblick
-     in den Aufbau des neuen Konzeptes
-     in die drei unterschiedlichen Strategiebereiche
-     in einfache und komplexe Sprachförderstrategien
-     in die fünf Schlüsselsituationen der KiTa und Einsatz der Strategien
-     Möglichkeiten der Reflexion und Analyse
Neben der eigenen Weiterbildung als Sprachförderkraft im Bereich der Methodik und Didaktik zur Förderung der Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung unterstützt dieses Seminar die Zusammenarbeit der "alten" und "neuen" Sprachförderkräfte und schafft eine Basis, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Vorbehaltlich der Landesförderung - Preis ohne Förderung 120,00 Euro und einer TN Zahl von 8-9. 

Das Ausbildungskonzept für Sprachförderkräfte "Sprache-Schlüssel zur Welt" wurde 2017 überarbeitet und unter dem Motto "Mit Kindern ins Gespräch" neu konzipiert. Ausgehend davon, dass die sprachliche Entwicklung der Kinder eng mit der Qualität des sprachlichen Inputs der pädagogischen Fackkraft zusammenhängt und der Fähigkeit, Kinder zu langanhaltenden Gesprächen anzuregen, liegt der Fokus des neuen Qualifizierungskonzeptes auf Sprachförderstrategien und deren Einsatz im Alltag. Hierzu fokussiert sich der Qualifizierungsansatz auf ausgewählte, sogenannte Schlüsselsituationen, die sich besonders für den Einsatz der Strategien eignen.  In den zwei Seminartagen erhalten Sprachförderkräfte, die vor August 2017 ihre Qualifizierung gemacht haben Einblick
-     in den Aufbau des neuen Konzeptes
-     in die drei unterschiedlichen Strategiebereiche
-     in einfache und komplexe Sprachförderstrategien
-     in die fünf Schlüsselsituationen der KiTa und Einsatz der Strategien
-     Möglichkeiten der Reflexion und Analyse
Neben der eigenen Weiterbildung als Sprachförderkraft im Bereich der Methodik und Didaktik zur Förderung der Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung unterstützt dieses Seminar die Zusammenarbeit der "alten" und "neuen" Sprachförderkräfte und schafft eine Basis, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
26.02.18 - 27.02.18 08:30 - 15:30 Uhr 2 Tage Ganztägig
Mo. und Di.
max. 18 Teiln.
50 € Burgstraße 27
56218 Mülheim-Kärlich

VHS Schulungszentrum, 1. Stock, VHS Sitzungssaal

Referent/in: Nicole Ling

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

09.04.18 - 10.04.18 08:30 - 15:30 Uhr 2 Tage Ganztägig
Mo. und Di.
max. 18 Teiln.
s.o.
50 € s.o.

VHS Schulungszentrum, 1. Stock, VHS Sitzungssaal

Referent/in: Nicole Ling

Treffen: 2

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren