Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

ICO - Integrationscoaching U25

Inhalt

Das Jobcoaching findet begleitend zu Ihren eigenen Bewerbungsaktivitäten statt. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden gemeinsam Dauer und Inhalte des Coachings festgelegt. Die Termine sind flexibel gestaltbar.

Zielgruppe:
Sie sind unter 25 Jahre alt und die Suche nach einem Job oder Ausbildungsplatz läuft nicht wie gewünscht? Gemeinsam mit Ihnen betrachten wir Ihre persönliche Situation, Ihre Fähigkeiten, Wünsche und Ziele. Das fängt schon mit Dingen wie der Selbstwahrnehmung und den Zielen im Leben an ? wie sehe ich mich selber? was will ich erreichen? ? und reicht bis zu den ungeschriebenen Regeln der richtigen Bewerbung. Das Ziel ist dabei klar: Wir wollen Sie begleiten und unterstützen, damit Sie einen Job finden, der zu Ihnen passt und mit dem Sie auf eigenen Beinen stehen können. Zur objektiven Messung Ihrer eigenen Stärken und Potenziale startet die Coaching-Maßnahme mit einer ABC-Messung.
Ein besonderer Schwerpunkt des ICO liegt darauf, die eigenen Soft Skills zu stärken und richtig einzusetzen. Die Außenwirkung, die Arbeit im Team oder die Kommunikation sind wichtige Faktoren, die für die berufliche Karriere entscheidend sind.

Lernziele:
Sie definieren Ihre persönlichen Ressourcen, Stärken und Potenziale und entwickeln gemeinsam mit unseren erfahrenen Coaches Ihre individuelle Bewerbungsstrategie.

Inhalte:
> Arbeitsmarkt: Wie funktioniert er?
> Wie werde ich von anderen unabhängig?
> Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten ? Was kann ich?
> Mein Platz in der Gesellschaft ? Wo will ich hin?
> Arbeitsplatz als ?Chance? sehen
> Bewerbungsregeln
> Unterstützung beim Berufsstart ? Unbürokratisch und praktisch
> Welche Wege bringen mich weiter?
> Auf eigenen Beinen stehen
Dies können Schwerpunktthemen sein. Im Coaching richten wir uns immer an Ihrer individuellen Situation aus.

Teilnahmevoraussetzungen:
Das Integrationscoaching U25 ist für alle Berufsgruppen geeignet.

Lernziele:
Sie definieren Ihre persönlichen Ressourcen, Stärken und Potenziale und entwickeln gemeinsam mit unseren erfahrenen Coaches Ihre individuelle Bewerbungsstrategie.

Methoden:
100% klassisches Einzelcoaching vor Ort. Kein E-Learning!

Dauer:
Das Integrationscoaching U25 findet begleitend zu Ihren eigenen Bewerbungsaktivitäten statt. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden gemeinsam Dauer und Inhalte des Coachings festgelegt. Die Termine sind flexibel gestaltbar.

Förderung
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann diese Weiterbildung über Aktivierungsgutschein nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr.2 SGB III, durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter oder durch Rentenversicherungsträger gefördert werden. Wenn man Ihnen alternative Förderinstrumente angeboten hat, sprechen Sie uns an. Wir finden eine Lösung!
Das erste Beratungsgespräch kostenfrei und unverbindlich!

Karrierechancen:
Das Jobcoaching der GFN ist keine Maßnahme von der Stange. Wir nehmen uns Zeit für jeden einzelnen, hören zu und beraten ganz individuell. Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir neue berufliche Aspekte sowie Ihre individuelle Arbeitsmarktstrategie. Ein weiterer Vorteil: Die GFN ist bestens vernetzt mit vielen Arbeitgebern und die Berater an den Standorten in ganz Deutschland kennen den regionalen Arbeitsmarkt genau. Dadurch können wir Ihnen oft beim ersten Kontakt zu Arbeitgebern helfen und Ihnen Türen öffnen.

Wir haben eines der größten Jobportale Deutschlands im Einsatz und decken damit rund 95 % des Arbeitsmarktes ab. Sie können das Portal nutzen ? auch nach Abschluss Ihres Coachings.

Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Zielgruppe
Jugendliche (Teilnehmende)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren