Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27287 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

ICO - Integrationscoaching 50plus

Inhalt

Das Jobcoaching findet begleitend zu Ihren eigenen Bewerbungsaktivitäten statt. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden gemeinsam Dauer und Inhalte des Coachings festgelegt. Die Termine sind flexibel gestaltbar.

Zielgruppe:
Sie sind über 50 Jahre alt und arbeitslos bzw. von Arbeitslosigkeit bedroht? Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir neue berufliche Aspekte sowie Ihre individuelle Gesundheits- und Arbeitsmarktstrategie. Zur objektiven Messung Ihrer eigenen Stärken und Potenziale startet die Coaching-Maßnahme mit einer ABC-Messung.
Das Integrationscoaching 50plus erleichtert Ihnen den Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt. Die eigene Außenwirkung und eine gute Selbstvermarktung entscheiden zu rund 90 % über Ihren beruflichen Erfolg.

Teilnahmevoraussetzungen:
Das Integrationscoaching 50plus ist für alle Berufsgruppen geeignet.

Lernziele:
Sie definieren Ihre persönlichen Ressourcen, Stärken und Potenziale und entwickeln gemeinsam mit unseren erfahrenen Coaches Ihre individuelle Bewerbungsstrategie.

Inhalte:
> Positionierung auf dem Arbeitsmarkt von heute ? Wie hat sich der Markt verändert?
> Neue Blickwinkel erarbeiten
> Gesundheitsförderung und Prävention
> Mobilität persönlich ? regional
> Herausarbeiten des Erfahrungsschatzes ? Vorteile für potentielle Arbeitgeber
> Bewusstsein für berufliche Erfolge stärken ? gemeinsames Querdenken
> Steigerung des Selbstwertgefühls
> Aufbau einer positiven Grundeinstellung
> Nach vorn schauen und ?Vergangenes? hinter sich lassen
Dies können Schwerpunktthemen sein. Im Coaching richten wir uns immer an Ihrer individuellen Situation aus.

Methoden:
100% klassisches Einzelcoaching vor Ort. Kein E-Learning!

Förderung
Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen kann diese Weiterbildung über Aktivierungsgutschein nach §45 Abs. 1 Satz 1 Nr.2 SGB III, durch die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter oder durch Rentenversicherungsträger gefördert werden. Wenn man Ihnen alternative Förderinstrumente angeboten hat, sprechen Sie uns an. Wir finden eine Lösung!
Das erste Beratungsgespräch kostenfrei und unverbindlich!

Karrierechancen:
Wer mit über 50 Jahren seine Arbeit verliert, steht oftmals vor besonderen Herausforderungen. Der Arbeitsmarkt hat sich verändert, das letzte Bewerbungsgespräch liegt lange zurück und versendete Bewerbungen bleiben trotz guter Qualifikationen ohne Erfolg ? eine Situation, die Besorgnisse auslöst. Woran liegt es, dass ich keine Anstellung finde? Was kann ich tun? Hier unterstützt Sie das Integrationscoaching 50plus der GFN AG.
Nachdem Sie sich über Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten bewusst geworden sind, sich Klarheit über Ihre Stärken verschafft haben, entwickeln wir zusammen Perspektiven und Strategien für eine Rückkehr in den Job und trainieren mit Ihnen die wichtigen Schritte des Bewerbungsverfahrens.

Wir haben eines der größten Jobportale Deutschlands im Einsatz und decken damit rund 95% des Arbeitsmarktes ab. Sie können das Portal nutzen ? auch nach Abschluss Ihres Coachings.

Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren