Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Unternehmensführung als strategische Ausrichtung

Inhalt

Ausgehend von wissenschaftlichen Erkenntnissen erschließen Sie sich die Bedeutung von institutionellen und strategischen Rahmenbedingungen für das Handeln und Gestalten in Organisationen. In diesem Kontext spielen natürlich Organisationales Lernen und Wissensmanagement ebenfalls eine Rolle. Sie verstehen die Bedeutung und Systematik des Personalmanagements, seine Funktionen, Strukturen und Instrumente und werden in die Lage versetzt, bestehende Konzepte zu beurteilen und neue selbst zu entwickeln. Wie Sie Techniken und Instrumente zur Wahrnehmung und Gestaltung der Personalfunktion und ihrer strategischen Ausrichtung adäquat auf eigene Problemstellungen übertragen und einsetzen können, zeigen Beispiele aus der Praxis, Fallanalysen und Simulationen.

Dieses Seminar ist Bestandteil des vom Institut für Management (IfM) Salzburg angebotenen MBA-Programms. Der Besuch kann daher auf die Weiterbildung zum MBA angerechnet werden.

  • Führung durch Strukturen und Führungssubstitute
  • Personale Führung als zielorientierte Einflussnahme durch Kommunikation
  • Theorien der Motivation
  • Beeinflussung der Motivation durch Anreizgestaltung
  • Aufbau- und Ablauforganisation des Unternehmens
  • Formelle und informelle Organisationen
  • Die verhaltenswissenschaftliche Dimension: Organisationsklima und Unternehmenskultur
  • Organisationsdiagnostik und Organisationsveränderung
  • Change Management
  • die Logik einer wissenschaftlich begründeten Personalauswahl
  • Gütekriterien und Verbreitung exemplarischer Methoden
  • Vorgehensweisen: Interview, Test, Assessment Center
  • Ziele der systematischen Personalbeurteilung
  • Beurteilungsfehler und ihre Ursachen
  • Kriterien der Bewertung von Beurteilungsverfahren
  • Facetten der Personalentwicklung

Ziel ist die Erweiterung folgender Kompetenzen:

Fachkompetenz:
Erwerb von Kenntnissen über theoretische Grundlagen, strategische Ziele und operative Umsetzung der Organisationsdiagnostik sowie der nachfolgenden Interventionen. Einschlägige wissenschaftliche Kenntnisse zum fachspezifischen wissenschaftlichen Arbeiten (Methoden, Vorgehensweisen etc.)

Methodenkompetenz:
Kenntnis und exemplarische Erprobung von Methoden der Organisationsdiagnostik, des Change Management, der Personalauswahl, -beurteilung und -entwicklung sowie der Führungstechniken und der Anreizgestaltung.

Sozialkompetenz:
Kommunikationssicherheit in unterschiedlichen Situationen einzelnen Personen und Teams gegenüber

Selbstkompetenz:
Urteils- und Reflexionsfähigkeit beim Transfer der eigenen Denkergebnisse in zielorientiertes geplantes Handeln



Ansprechpartner: Jutta Wiedemann
Telefon: +49.261.3047172
Fax: +49.261.3047179
Email: wiedemann@ihk-akademie-koblenz.de

keine Zuordnung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
05.03.18 - 06.03.18 09:00 - 16:30 Uhr 2 Tage Ganztägig
Mo. und Di.
max. 15 Teiln.
786 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren