Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Einführung in die Mietverwaltung

Inhalt

Dieses Seminar vermittelt das Wissen für die Verwaltung von Mietshäusern und vermieteten Eigentumswohnungen für Neulinge und bereits tätige Hausverwalter. Wichtige Gepflogenheiten und Rechtsgrundlagen für ihre weitere Tätigkeit werden besprochen. Denn die Fülle der schwierigen Aufgaben lässt es kaum noch zu, dass der Eigentümer und Investor diese Arbeiten selbst durchführt. Das Seminar dient als optimale Vorbereitung für den Weg in die berufliche Selbstständigkeit als Hausverwalter sowie für die Übernahme weiterer Mietbestände.

  • Mietrechtliche Grundlagen
    • Mietvertrag
    • Hausordnung
    • Mietpreisgestaltung
    • Rechtssicheres Kündigen von Mietverhältnissen
    • und weitere….
  • Kaufmännische Grundlagen rund um die Mietverwaltung
    • Heiz- und Betriebskosten
    • Kostenoptimierung
    • Verwaltervertrag und Haftungsrisiken
    • Versicherungen
  • Technische Grundlagen
    • Beauftragung und Steuerung von Handwerkern, Hausmeistern und Reinigungspersonal
  • Marketing und Akquise
  • EDV, Geschäftsprozesse und Tipps
    • Hausverwaltungs-Software
    • Der Büroarbeitsplatz des Verwalters


Ansprechpartner: Angela Rosenberg
Telefon: +49.261.3047183
Fax: +49.261.3047121
Email: rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
20.03.18 - 21.03.18 08:30 - 16:30 Uhr 2 Tage Ganztägig
Di. und Mi.
max. 14 Teiln.
515 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren