Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Compliance-Management-System

Inhalt

Im Seminar werden die Inhalte und der systematische Aufbau eines Compliance-Management-Systems (CMS) vorgestellt.
Das System basiert auf einer Risikoanalyse. Sie erfolgt anhand einer praxisorientierten Checklist. Die potentiellen Unternehmensrisiken werden aufgelistet. Die Risikoausprägung ist abhängig von der Unternehmensgröße, Organisationsstruktur, Unternehmensziele, der Branche, Wettbewerbern, Beschaffungs- und Absatzmärkte, Lizenzrechten...
Auf Grundlage der identifizierten Risiken werden unternehmensinterne Soll-Vorschriften in einer Compliance Verfahrensanweisung erarbeitet, die von den Prozessbeteiligten im Tagesgeschäft einzuhalten sind. Es ist zu klären, wer die Einhaltung der Regeln überwacht und wie im Abweichungsfall verfahren werden soll.

Ziele des Compliance-Management-Systems (CMS)
Unternehmensinterne Compliance-Definition
Interne Einführungsvoraussetzungen
Vor- und Nachteile Nutzen eines CMS für die Prozessbeteiligten (Unternehmen, Management, Mitarbeiter, Lieferanten…)
Teamorientierte CMS-Einführung

Risikoanalyse nach Risikogruppen
- Rechtliche Risiken
- Arbeits-, Sozialversicherungs-, Steuer-, Strafrecht, Satzung, Gesellschaftsvertrag…
- Arbeitssicherheit, Gesundheits-, Umweltschutz
- Datenschutz
Unternehmensinterne Compliance-Regeln (Verfahrensweisung)
Maßnahmen bei Verstößen gegen das CMS…



Ansprechpartner: Angela Rosenberg
Telefon: +49.261.3047183
Fax: +49.261.3047121
Email: rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
11.04.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Mi.
max. 20 Teiln.
315 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren