Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Sachgerecht verhandeln und Ziele erreichen (nach dem Harvard-Konzept)

Inhalt

"Verhandeln ist eine Grundform, Gewünschtes von anderen Leuten zu bekommen." Mit diesem Satz stellten Roger Fisher und William Ury zu Beginn der 80er Jahre in ihrem Buch "Getting to Yes" das später so benannte Harvard-Konzept des sachgerechten Verhandelns vor. Seither ist die Methode unverzichtbar, denn nahezu täglich befindet man sich mit Mitmenschen, Mitarbeitern, Kollegen sowie Kunden und Geschäftspartnern in Verhandlungssituationen. Dabei sind die Art und Weise der Gesprächsführung sowie das Verhandlungsgeschick bedeutend. Personen, die ihre Wünsche und Interessen sachlich und ruhig benennen und gleichzeitig sehr aufmerksam für die Ä;ußerungen Ihres Gegenübers sein können, werden langfristig geschätzt.

In diesem Seminar wird daher die Methode des sachgerechten Verhandelns nach dem Harvard-Konzept vorgestellt und an Beispielen trainiert. Sie erfahren, wie Sie klar und eindeutig in der Sache, aber freundlich und verbindlich in der Umsetzung bleiben und erhalten das methodische Rüstzeug für die Übernahme in den beruflichen und privaten Alltag.

  • Verhandlungsebenen Sache und Beziehung
  • Grundregeln der sog. Harvard-Methode
  • Interessen statt Positionen
  • Optionen zu beiderseitigem Vorteil finden
  • Objektive Kriterien
  • Gibt es eine "beste Alternative‘ zur Verhandlung?
  • Unfaire Taktiken
  • Erste Verhandlungserfahrungen mit der Methode sammeln
  • Bereitschaft zur Rollenübernahme: Verhandlungspartner/in sein
  • Teilnehmende Beobachtung
  • Feedback geben und erhalten


Ansprechpartner: Sarah Rube
Telefon: +49.261.3047171
Fax: +49.261.3047179
Email: rube@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
17.04.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Di.
max. 12 Teiln.
415 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

18.10.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Do.
max. 12 Teiln.
415 € s.o.

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren