Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Brandschutzbeauftragter

Inhalt

Der Lehrgangsauftbau orientiert sich an allen zuzeit geltenden gesetzlichen Bestimmungen sowie an den europ. Richtlinien. Er entspricht den DGUV/BGV, derArbStättV und dem § 10 ArbSchG.

  • Rechtsgrundlagen
  • Bedeutung des Brandschutzes für die Wirtschaftlichkeit des Betriebes
  • Organisation des betrieblichen Brandschutzes
  • Kenntnisse des Verbrennungs- und Löschvorganges
  • Gefahren und Brandrisiken im Betrieb
  • Brandmelde- und Löschanlagen
  • Zusammenarbeit mit den Behörden

Voraussetzung:

keine



Ansprechpartner: Yvonne Busch
Telefon: +49.2631.353952
Fax: +49.2631.359354
Email: busch@ihk-akademie-koblenz.de

Zertifikat

Sonstiges Merkmal
Brandschutzbeauftragte/r [privatrechtlich] i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
05.03.18 - 23.03.18 08:00 - 16:45 Uhr 3 Wochen Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 20 Teiln.
1850 €
Neuwieder Str. 80
56566 Neuwied

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 7

04.06.18 - 22.06.18 08:00 - 16:45 Uhr 3 Wochen Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
1850 €
s.o.

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 7

10.09.18 - 28.09.18 08:00 - 16:45 Uhr 3 Wochen Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
1850 €
s.o.

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 7

05.11.18 - 23.11.18 08:00 - 16:45 Uhr 3 Wochen Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 20 Teiln.
s.o.
1850 €
s.o.

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 7

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren