Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27359 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Datenschutzbeauftragte/r IHK

Inhalt

Personenbezogene Daten zu schützen, liegt in der Verantwortung der Unternehmen. Datenschutz ist sicher gesetzliche Verpflichtung, jedoch aus Ausdruck der Kunden- und Mitarbeiterorientierung, da sich Letztgenannte auf den sensiblen Umgang mit den vertrauensvoll überlassenen Daten verlassen. Der Kurs ist nach der neuen Datenschutzgrundverordnung ausgelegt.

- Materielles Datenschutzrecht
- Internationaler und nationaler Rechtsrahmen
- Die Aufgaben des betrieblichen Datenschutzbeauftragen
- Betriebliche Anforderungen
- Arbeitsrechtliche Stellung
- Risikomanagement
- Kosten / Nutzen
- Organisatorische Regelungen
- Datenschutz / Umsetzung in die Praxis



Ansprechpartner: Angela Rosenberg
Telefon: +49.261.3047183
Fax: +49.261.3047121
Email: rosenberg@ihk-akademie-koblenz.de

Zertifikat

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.02.18 - 23.02.18 08:30 - 16:30 Uhr 5 Tage Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 12 Teiln.
1915 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 5

11.06.18 - 15.06.18 08:30 - 16:30 Uhr 5 Tage Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 12 Teiln.
s.o.
1915 € s.o.

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 5

17.09.18 - 21.09.18 08:30 - 16:30 Uhr 5 Tage Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 12 Teiln.
s.o.
1915 € s.o.

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 5

03.12.18 - 07.12.18 08:30 - 16:30 Uhr 5 Tage Ganztägig
Mo. und Fr.
max. 12 Teiln.
s.o.
1915 € s.o.

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren