Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Lassen Sie sich nicht über den Tisch ziehen: Interessen als Führungskraft erfolgreich vertreten

Inhalt

Führungskräfte müssen sich heute bei ihrer Argumentation oft gegen heftige Angriffe wehren. Mit listiger, skrupelloser und bösartiger Rhetorik wird versucht, den Gesprächspartner in Diskussionen und Verhandlungen in die Enge zu treiben. Einziges Ziel der Gegenseite ist der Sieg mittels Manipulation und Druck. Häufig fehlt es an rhetorischen Kenntnissen und Selbstbewusstsein, sich zu behaupten.

In diesem Seminar lernen Sie daher, wie Sie mithilfe bewährter Techniken die erforderliche psychische Stärke aufbauen, um Ihre eigenen Interessen noch besser zu vertreten und wie Sie die Gesprächsführung übernehmen können. Darüber hinaus ist es Ziel des Seminars zu zeigen, wie Sie sich mit erfolgreichen Techniken der Dialektik wehren und sich im Gespräche behaupten.

  • Wie Sie Ihre Persönlichkeit stärken
  • Fragetechniken
  • Hinterfragen, Nachfragen, Gegenfragen
  • Unangenehme Fragen abwehren
  • Analytisches Zuhören
  • Sprechtechnik
  • Logik und Plausibilität
  • No-Power Argumente erkennen
  • Vorgehen gegen Beweisführungen
  • Wirkungsvolle dialektische und eristische Techniken, sich durchzusetzen
  • Abwehr eristischer Techniken
  • Die wichtigsten Schlagfertigkeitstechniken


Ansprechpartner: Sarah Rube
Telefon: +49.261.3047171
Fax: +49.261.3047179
Email: rube@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
22.03.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Do.
max. 12 Teiln.
315 € Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

29.11.18 08:30 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Do.
max. 12 Teiln.
s.o.
315 € s.o.

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren