Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Logotherapie und Existenzanalyse I

Inhalt

Logotherapie und Existenzanalyse I - Ausbildung

Die Akademie führt eine abschlussbezogene Ausbildung in Logotherapie und Existenzanalyse durch, und zwar für Menschen, die in ihrer Arbeit mit anderen oder in der Auseinandersetzung mit sich selbst immer wieder vor Sinnfragen gestellt werden. Ziel der Ausbildung ist es, den Teilnehmern ein vertieftes Verstehen der vielfältigen Möglichkeiten und Probleme von Menschen zu ermöglichen und Hilfen zu deren vertiefter Entfaltung bzw. Überwindung kennenzulernen und anzuwenden. Die Sinnproblematik ist eine besondere Herausforderung für alle Personen, die in einem sozialen, pädagogischen, medizinischen, pflegerischen, psychologischen oder seelsorgerischen Arbeitsfeld tätig sind. Sie müssen ihre Empfindsamkeit dem Thema gegenüber erhöhen, anders zuhören, sich der Bedeutung des Sinns im Leben der Menschen bewusst werden; sie müssen auf Sinnfragen eingestimmt sein. Um anderen Menschen helfen zu können, müssen wir ihre sinnsuchenden und sinngebenden Aktivitäten kennen. Ausgehend vom Werk Viktor E. Frankls bietet die Ausbildung eine intensive Auseinandersetzung mit anthropologischen und philosophischen Fragen (Existenz, Geist, Sinn, Übersinn, Werte, Freiheit, Verantwortung, Person und Persönlichkeit, Leid, Schuld und Tod). In der speziellen Existenzanalyse geht es um noogene Neurosen, Angst, Depression, Zwang und Abhängigkeit - und mit Themen wie Liebe und Hingabe, Verzeihen, Selbstbejahung, Selbstannahme und Humor auch um die (Sinn-)Potenziale des Menschen. Die Ausbildung führt in die logotherapeutischen Methoden und in die Beratung ein (Gesprächsführung, Dereflexion, paradoxe Intention und verwandte Verfahren). Sie beschäftigt sich in besonderer Weise mit den existenziellen Nöten des Menschen: Krankheit, Behinderung, Sterben, Tod und Trauer. Zur Ausbildung gehören auch die logotherapeutischen Möglichkeiten zur Intervention und Prophylaxe von Störungen. Die Ausbildung dauert zwei Jahre und findet einmal im Monat an einem Wochenende statt. Das Zertifikat über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in "Logotherapie und Existenzanalyse I" wird von der "Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V." (DGLE) ausgestellt.

Teilnahmevoraussetzung ist der Besuch des Kennenlern-Seminars (w12507 oder w12508) und ein Aufnahmegespräch, zu de

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
12.01.18 - 12.08.18 18:15 - 21:30 Uhr 7 Monate WE Wochenende
So.
max. 14 Teiln.
kostenlos k. A.



Referent/in: Prof. Dr. Randolph Ochsmann

Treffen: 21

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren