Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Fachschule II, Fachrichtung Betriebswirtschaft und Unternehmensmanagement, Schwerpunkt Kommunikation und Büromanagement

Inhalt

Voraussetzung

Abschluss der Fachschule I, Schwerpunkt Kommunikation und Büromanagement (Staatlich geprüfte® Betriebsfachwirt(in) für Kommunikation und Büromanagemen)

Dauer / Unterrichtsorganisation

Der o.g. Bildungsgang wird in Teilzeitform angeboten, ist modular aufgebaut und dauert zwei Jahre.

Der Unterricht umfasst wöchentlich zwölf Stunden und findet montags, dienstags und mittwochs jeweils in der Zeit von 18.00 h bis 21.15 h statt.

Der Unterricht gliedert sich in Lernmodule, die als zeitlich abgeschlossene Unterrichtsblöcke angeboten werden.

Zielsetzung

Die Fachschule II führt die Fachschule I fort. Ziel der Fachschule ist der Erwerb qualifizierter beruflicher Handlungskompetenz als Voraussetzung für Mobilität im Beruf und am Arbeitsplatz und Fähigkeit zum lebensbegleitenden Lernen.

Die Fachschule führt zu berufsqualifizierenden Abschlüssen sowie zu Teil- und Zusatzqualifikationen der beruflichen Fort- und Weiterbildung und ermöglicht den Erwerb der Fachhochschulreife.

Kosten

Lehrgangsgebühren werden von der Schule nicht erhoben. Kosten entstehen nur für Lern- und Unterrichtsmaterial (Fachbücher, Arbeitskopien, Ausdrucke, Internetzugang usw.) und werden vom Teilnehmer getragen.

Abschluss

Am Ende jedes Lernmoduls findet eine abschließende Leistungsfeststellung statt. Bei erfolgreicher Teilnahme erhält die Teilnehmerin / der Teilnehmer ein Zertifikat über die erbrachten Leistungen.

Die Abschlussprüfung umfasst zwei Lernmodule, die die Fachschule auswählt und eine Projektarbeit mit Kolloquium. In diesen beiden Lernmodulen ist eine Aufsichtsarbeit zu fertigen (mindestens drei Zeitstunden).

Die erfolgreichen Absolventen/Absolventinnen der Fachschule II führen die Berufsbezeichnung

"Staatlich geprüfte® Betriebswirt(in), Fachrichtung Betriebswirtschaft und Unternehmensmanagement"

u n d

erhalten gleichzeitig die Fachhochschulreife für Rheinland-Pfalz.

Anmeldung

Anmeldeformular Wahlschulen Berufsbildende Schule III

Abschluss
FACHHOCHSCHULREIFE (allgemein oder fachgebunden) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
06.08.18 - 28.06.19 18:00 - 21:15 Uhr 11 Monate Abends
Mo., Di. und Mi.
max. 30 Teiln.
kostenlos Am Judensand 8
55122 Mainz

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren