Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27287 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

Inhalt

Angebot für Jugendliche in der Ausbildung

Eine abgeschlossene Ausbildung ist heute unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn.

Für junge Auszubildende, die mit Schwierigkeiten in der Berufsschule oder am Ausbildungsplatz zu kämpfen haben, steht schnell der Abschluss ihrer Ausbildung auf dem Spiel.
Die DAA bietet ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) als Unterstützung für Auszubildende an.

In den ausbildungsbegleitenden Hilfen sind Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen tätig, die bei Problemen im Betrieb oder persönlichen Schwierigkeiten Hilfestellung geben. Zusätzlich wird Stützunterricht in den Problemfächern in kleinen Lerngruppen organisiert.

AbH zählen zu den Maßnahmen, die unter das SGB III fallen. AbH-Maßnahmen werden vollständig durch die Berufsberatung der Agentur für Arbeit und der Jobcenter Stadt und Land bezahlt.

Dauer: Auf Anfrage

Voraussetzung:

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Zielgruppe
Auszubildende (Teilnehmende)
Jugendliche (Teilnehmende)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren