Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27287 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Lohn- und Einkommensteuer

Inhalt

Inhalt


  • Einkommensteuer: Einführung der Einkommensbesteuerung | Gewinn- und Überschusseinkünfte | Ermittlung des Gesamtbetrages der Einkünfte | Sonderausgaben | Außergewöhnliche Belastungen | Ermittlung des zu versteuernden Einkommens und Steuerfestsetzung

  • Fallbeispiele zur Einkommensteuer: Anwendung der theoretischen Grundlagen anhand von Fallbeispielen

  • Lohnsteuer: Lohnsteuer, Kirchensteuer und Solidaritätszuschlag | Lohnsteuerklassen und -tabellen | Lohnsteuerkarte | Anmeldung und Abführung der Lohnsteuer | Pauschalisierung | Veranlagung von Arbeitnehmern

Lernmethode
Sie qualifizieren sich mediengestützt auf unserer DAA-Internetplattform mit individueller Begleitung durch unsere Lernberater.


  • Agentur für Arbeit (SGB III) und Jobcenter (SGB II)

  • Deutsche Rentenversicherung

  • Berufsgenossenschaften

  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr

  • Selbstzahlung mit individuellen Zahlungsbedingungen möglich

  • </ul
    DAA-Prüfung

    Dauer: Auf Anfrage

    Voraussetzung: Die Teilnahme-Voraussetzungen werden vorab in einem Beratungsgespräch geklärt.

    Förderungsart
    Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren