Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26934 Weiterbildungskursen von 783 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Die freie Linie: experimentelles Zeichnen

Inhalt

Die freie Linie: experimentelles Zeichnen

Zielgruppe: Anfänger/-innen mit Grundkenntnissen, Fortgeschrittene, Studienbewerber/-innen
Inhalt: Zeichnen ist nicht die Vorstufe für malerisches Gestalten, sondern eine eigene Haltung künstlerischen Schaffens. Die Konzentration auf einzelne Sinneswahrnehmungen wird Ihre Fantasie anregen. Neue Fragestellungen werden das wahrnehmende Auge schulen, die Hand trainieren und den Blick weiten. Ziel ist die Öffnung der eigenen Sicht: Hand und Kopf anders zu bewegen, einen neuen Standpunkt einzunehmen. Das selbstvergessene Arbeiten, die Fähigkeit, sich einzulassen, ist ein Teil des Kurses, ebenso wie der reflektierende Umgang mit dem Medium.
Bitte mitbringen: die erforderlichen Zeichenutensilien aus der Materialliste

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
26.01.18 - 28.01.18 16:30 - 18:45 Uhr 3 Tage WE Wochenende
Fr., Sa. und So.
max. 12 Teiln.
74 € Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

C 2.11; vhs-Haus; Atelier 1

Referent/in: Susann Gassen

Treffen: 203

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren