Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Haus der kleinen Forscher - Fortbildungsreihe 3

Inhalt

Haus der kleinen Forscher - Fortbildungsreihe 3

Zielgruppe: pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen

Workshop 1: Zahlen, Zählen, Rechnen
Zahlen, Zählen und Rechnen sind die am häufigsten mit Mathematik assoziierten Inhalte. In dieser Fortbildung erleben Sie die Welt der Zahlen anhand praktischer Beispiele. Sie erhalten Anregungen, wie sie Kinder für die Zahlen, das Zählen und das Rechnen begeistern und sie in ihrer mathematischen Kompetenzentwicklung unterstützen können.

Workshop 2: Forschen zu Wasser in Natur und Technik
Die Fortbildung "Forschen zu Wasser in Natur und Technik" zeigt die vielfältigen Bezüge des Wassers zu unserem Alltag auf. Die Erfahrungen aus dem ersten Workshop zum Thema "Wasser" werden aufgegriffen und in einen größeren Zusammenhang gestellt, indem die naturwissenschaftlichen Phänomene aus dem Bereich mit technischen Anwendungen verknüpft werden. Begleitend wird das Thema "Inklusion" aufgegriffen. Die Fortbildung thematisiert die Möglichkeiten, den pädagogischen Alltag (auch beim gemeinsamen Entdecken und Forschen) so zu gestalten, dass jedes Kind die Chance bekommt, sich gleichberechtigt zu beteiligen - unabhängig von individuellen Fähigkeiten, ethnischer wie sozialer Herkunft, Geschlecht oder Alter.

Workshop 3: Informatik
In der Fortbildung "Informatische Bildung" werden wir gemeinsam die verschiedenen Ideen von Informatik entdecken und verschiedene Strategien der Informatik ausprobieren - dies aber völlig ohne Nutzung von Computer und Software. Beim "Roboter spielen", beim Sortieren von Gegenständen oder beim Erkennen von Reihenfolgen in Alltagshandlungen nähern wir uns dabei den verschiedenen Inhaltsbereichen der Informatik, u.a. den Bereichen Daten, Programmierung und Automation.
Wir möchten mit Ihnen die Grundideen der Informatik aufspüren. Dabei ist unser zentrales Ziel, die Kinder zu einem eigenständigen und verantwortlichen Handeln in einer zunehmend digital geprägten Lebenswelt zu befähigen. Dazu gehören das Verständnis der grundlegende Funktionsprinzipien und Wirkungsweisen digitaler Technologien.

Die Fortbildungreihen 1-3 sind unabhängig voneinander buchbar.
Durchführung vorbehaltlich der Förderung durch das Landesprogramm "Zukunftschance Kinder - Bildung von Anfang an"!

Zielgruppe:
andere Adressatengruppen

Abschluss
Erzieher/in () i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
13.04.18 - 15.06.18 9:00 - 16:15 Uhr 9 Wochen Abends
Fr.
max. 20 Teiln.
60 € Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

A 3.02; vhs-Haus

Referent/in: Claudia Blackhall

Treffen: 38

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren