Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Selbsthypnose

Inhalt

Selbsthypnose
Sie lernen Sie an vier Abenden, wie eine Selbsthypnose funktioniert und wie Sie selbst eine entwerfen und anwenden. Möglich sind die Bereiche "Stressreduktion", "Entspannung", "erholsamer, gesunder Schlaf", "Umgang mit Schmerzen", "Leistungen steigern", "unerwünschte Gewohnheiten verändern". Auf Wunsch und im Konsens der Gruppe sind auch andere Themenfelder möglich. Wir werden Trance-Techniken einüben und selbst entworfene Hypnosen testen. Jeder Abend beginnt und endet mit einem exemplarischen Baustein zum jeweiligen Thema.
Für Teilnehmer/innen, die an psychischen Erkrankungen, schweren Herz- und Kreislauferkrankungen, Thrombose oder Epilepsie leiden, ist Hypnose im nicht klinischen Rahmen nicht möglich. Empfehlenswert, aber nicht Bedingung, ist die vorherige Teilnahme am Vortrtag "Hypnose".

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
21.02.18 - 14.03.18 19:15 - 20:45 Uhr 3 Wochen Abends
Mi.
max. 16 Teiln.
39 € Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

vhs-Haus; Innenstadt

Referent/in: Hans-Dieter Bechtel

Treffen: 42

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren