Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Theater Koblenz: Operette "Ball im Savoy" von Paul Abraham

Inhalt

Das Theater Koblenz ist der einzige erhaltene klassizistische Theaterbau am Mittelrhein und das früheste erhaltene Beispiel eines Rangtheaters in Deutschland, und damit auch architektonisch eine Besonderheit. Auf dem Spielplan steht für den heutigen Nachmittag "Ball im Savoy". Das 1932 uraufgeführte Meisterwerk von Paul Abraham verbindet Elemente der Wiener Operette und des Berliner Jazz und spiegelt in aufregender Weise das Lebensgefühl seiner Zeit. Zu den Werken von Abraham gehören auch "Viktoria und ihr Husar" und "Die Blume von Hawaii". Es besteht die Möglichkeit, vor der Aufführung ein Cafe oder Restaurant in der Nähe aufzusuchen.
Abfahrt: 12:00 Uhr am Bahnhof vor dem Pavillon
Rückkehr: gegen 18:00 Uhr
Teilnehmerzahl: max. 25 Personen
Fahrtkosten: 71,00 Euro
In den Fahrtkosten enthalten sind Buskosten, Veranstaltungskarte und Reiseleitung.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
11.02.18 12:00 - 18:00 Uhr 1 Tag WE Wochenende
So.
max. 25 Teiln.
71 €

Koblenz

Referent/in: Jürgen Breier

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren