Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

11 Orte, die man in der Südeifel gesehen haben muss

Inhalt

Eine Busexkursion durch den Deutsch-Luxemburgischen Nationalpark
Eine Busexkursion durch den Deutsch-Luxemburgischen Naturpark.
Bereits in den vergangenen drei Jahren führte der Diplom-Geograf, IHK-zertifizierte Kulturlandschaftsführer und Natur- und Geoparkführer Hanspeter Mußler seine Gäste auf seiner geführten Exkursion zu ausgewählten Schönheiten der West- und Osteifel.

Die Busexkursion erfährt in diesem Jahr seine Fortsetzung in die Südeifel, die dem Mitreisenden weitere Highlights beschert. Neben den Naturschönheiten wie der Teufelsschlucht im Bereich des Ferschweiler Plateaus und den Irreler Wasserfällen, die eigentlich Stromschnellen darstellen, erwarten den Mitreisenden mehrere kulturhistorische Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der Besuch von Echternach, der ältesten Stadt Luxemburgs.
Weiterhin stehen die Besichtigung von Schloss Weilerbach bei Bollendorf mit seiner angrenzenden historischen Eisenhütte sowie das kleine Städtchen Neuerburg mit seiner sehenswerten Altstadt auf dem Programm.

Info: Hanspeter Mußler (Kulturlandschaftsführer Eifel (IHK-Zertifikat), Natur- und Geoparkführer, Telefon: 06571 2520, Mobil: 0151 59113474, Email: musslerhp@web.de



Unterrichtsart
Exkursion i
Thema
Kultur (Themenzweig Medien, Kunst, Mode, PR) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
17.06.18 09:00 - 20:00 Uhr 1 Tag WE Wochenende
So.
max. 50 Teiln.
29 € Schlossstraße
54516 Wittlich

Viehmarkt Wittlich

Referent/in: Hanspeter Mussler

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren