Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27176 Weiterbildungskursen von 771 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Online-Marketing-Manager / Online-Marketing-Managerin kompakt (ebam) 2018

Inhalt

Das Internet ist heute die Marketing-, Promotion- und Kommunikationsplattform Nummer 1. Die Bedeutung jeglicher Form von Werbung im World Wide Web für sämtliche Wirtschaftszweige steigt stetig an und ein Ende dieses Trends ist nicht abzusehen. Längst setzen nicht mehr nur die Großkonzerne auf ausgeklügelte Marketing-Strategien im Online-Bereich. Schlagworte wie SEO (Search Engine Optimization), SEM (Search Engine Marketing), E-Commerce, Google Adwords, Social Communities oder Affiliate Marketing sind fester Bestandteil im beruflichen Alltag nahezu jedes Unternehmens.
Entsprechend hoch ist der Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften, was ein Blick auf die zahllosen Stellenangebote als "Online-Marketing-Manager / Online-Marketing-Managerin" in einschlägigen Stellenbörsen klar bestätigt. Doch gerade das Online-Marketing baut auf komplexen Zusammenhängen auf, bei denen wichtige Faktoren berücksichtigt werden müssen - die Anforderungen an Spezialisten auf diesem Gebiet sind daher durchaus vielschichtig.

Mit dieser umfassenden, praxisorientierten Wissensvermittlung durch Experten aus der Praxis richtet sich der Lehrgang "Online-Marketing-Manager / Online-Marketing-Managerin kompakt 2018" sowohl an Neueinsteiger auf dem Online-Marketing-Sektor, als auch an Führungskräfte, Angestellte und Selbstständige aller Branchenzweige, die für die Gestaltung des Online-Marketings verantwortlich sind und alternative Möglichkeiten kennenlernen möchten.

Um höchstmögliche Effizienz sowie den Austausch zwischen den Online-Marketing-Profis als Referenten und Teilnehmern sowie den Teilnehmern untereinander gewährleisten zu können, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

  • Regeln und Hintergründe von Internet und Online Advertising
    n  - Kurze Geschichte von Internet und world Wide Web (www) (Web 1.0, Web 2.0 und was kommt dann?)
    n  - Technische Grundlagen des WWW (http und Webserver; IP-Adressen, Domains und URLs; HTML und Hyperlinks)
    n  - Marketing im Internet und Social Web (Neue Regeln im Online-Marketing im Web 2.0 im Unterschied zum klassischen Marketing; Rechtliche Hinweise)
    n  - Märkte sind Gespräche - Online-Marketing-Manager die Moderatoren?

    - Suchmaschinen-Marketing (SEM) - SEO und SEA verstehen
    n  - Grundlagen der Suchmaschinen (Was ist Suchmaschinenmarketing?; Suchmaschinentypen; Ranking)
    n  - Arten von Suchmaschinen
    n  - Search Engine Optimization (SEO) (SEO als Kommunikation mit der Suchmaschine; On Page SEO und Off Page SEO)
    n  - Search Engine Advertising (SEA) (Wie funktioniert PPC-Marketing?; PPC-Anbieter; Beispiel Google Adwords; Kampagnenmanagement; Reporting und Optimierung)

    - Display-Advertising, E-Mail-Marketing - klassische Werbeformen mit viel Relevanz und Potential
    n  - Bannerwerbung im Internet (Relevanz und Möglichkeiten von Display-Marketing; Abrechnung nach TKP-Prinzip)
    n  - E-Mail-Marketing und Newsletter (Aufbau eines E-Mail-Verteilers; Ansprache der Abonnenten; Rechtssicheres Impressum)
    n  - Der Versand (Testmailing; Resonanzkontrolle)

    - Social Media Marketing
    n  - Social Media (Einführung; Definition und Begriffserläuterung)
    n  - Entwicklung sozialer Netzwerke (Social Media: Nutzung - User; Unternehmensaktivitäten; Soziale Netzwerke und Dienste; Facebook, Google+, XING, Twitter...; Blogs)
    n  - Social Media Marketing (Strategie, Ziele, Kanäle und Content, Monitoring)

    - E-Commerce, Mobile Commerce und Mobile Marketing
    n  - E-Commerce (Kategorien des eCommerce; Teilnehmerkategorien; Arten von Online-Shops/Shopsoftware; Marktplätze und Produktsuchmaschinen; Shopping Clubs; Online-Shop im Detail; Zahlung / Zahlweisen; Angaben zum Vertragsabschluss; Datenschutz; Elemente des Online-Shops; Gütesiegel, Zertifizierungen)
    n  - Mobile Commerce und Mobile Marketing (Mobile Nutzungen und Zielgruppen; Mobile & Social Media; QR-Code, Augmented Reality: AR, Visual Search; Near Field Communication; Mobile Werbekampagnen; Mobile Gutscheine; Kosten; Zukunfts-Trends)

    - Web-Controlling und -analyse
    n  - Webanalyse und -controlling (Definition; Ziele, Kennzahlen)
    n  - Steuerung (Werkzeuge; Konversion verbessern; Web-Controlling-Regelkreis)
    n  - Instrumente für Webcontroller (Google Analytics; Nutzungspfade, Nutzungszyklus)
    n  - Wichtige Kennzahlen
    n  - Google Website Optimizer

Zum Ende der Weiterbildung belegen die Teilnehmer / Teilnehmerinnen ihr erworbenes Wissen durch eine schriftliche Prüfung. Das Zertifikat Online-Marketing-Manager / Online-Marketing-Managerin kompakt (ebam) bestätigt die erfolgreiche Teilnahme und belegt ein breites Fachwissen.

Die Gebühr für die schriftliche Prüfung beträgt 50,00 Euro inkl. Ausstellung Zertifikat.

Unsere Referenten vermitteln die jahrelange Erfahrung ihrer täglichen beruflichen Praxis.

Zeitumfang: 12 Abende

Unterrichtszeiten:
zwei Mal pro Woche von 18.30 - 21.00 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 6 Teilnehmer / Teilnehmerinnen beschränkt!

Für einen optimalen Ablauf des Lehrgangs sind ein Headset, Webcam, Internetzugang und eine Email-Adresse sowie der Zugang zu einem Rechner mit Druckmöglichkeit erforderlich.

Dieser Kurs ist nicht durch Bildungsgutschein förderfähig. Eine Übersicht über die Fördermöglichkeiten unserer Kurse erhalten Sie hier:

Fördermöglichkeiten
...

Abschluss: ebam-Zertifikat

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
05.02.18 - 14.03.18 5 Wochen (36 Std.)
Mo. und Mi.
max. 20 Teiln.
990 €
k. A.

Kursart: Online-Kurs
Termine: 12 Abende

Link zum Kurs

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren