Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Kulturmanager / Kulturmanagerin (ebam) 2020

Inhalt

Um die komplexen Zusammenhänge im Kulturbetrieb zu begreifen und sich darin behaupten zu können, sind neben den kulturspezifischen Kenntnissen auch eine Reihe anderer Qualifikationen wie Verständnis für Betriebswirtschaftslehre oder soziale Kompetenz erforderlich.

Der berufsbegleitende ebam-Lehrgang hilft den Teilnehmern und Absolventen, die Herausforderungen des modernen Kulturmanagements zu meistern. Nach Besuch dieser Weiterbildung werden Sie in der Lage sein, die vielfältigen organisatorischen und administrativen Aufgaben sinnvoll zu koordinieren und zu verknüpfen.

Diese Qualifizierungsmaßnahme eignet sich für haupt- oder nebenberuflich Tätige im Kulturbereich, für Organisatoren, Veranstalter, Projektleiter und Mitarbeiter aus den verschiedensten kulturellen Einrichtungen, die ihre berufliche Qualifikation vertiefen und erweitern wollen. Unsere Referenten sind alle selbst tagtäglich mit der Materie betraut, die sie den Teilnehmern vermitteln und garantieren so den hohen Praxisbezug des Lehrgangs.

AZAV-zertifiziert durch TÜV-Süd, Zertifikatsnummer 12 711 37829 TMS vom 21.10.2016.

  • Kaufmännische Kenntnisse für Kulturschaffende
    - Rechtliche Zusammenhänge und Verträge
    - Vorschriften und Durchführungsbestimmungen für Veranstaltungen
    - Basiswissen Veranstaltungstechnik und technische Vorschriften
    - Praxisworkshop: Locationauswahl und -planung
    - Kalkulation und Abrechnung von Veranstaltungen
    - Praxisworkshop: Kalkulation und Abrechnung von Veranstaltungen
    - Projektmanagement für Events (Grundlagen)
    - Praxisworkshop: Projektmanagement für Events (Grundlagen)
    - Personalplanung für Events
    - Zeitmanagement kompakt
    - Planung und Durchführung von Ausstellungen
    - Planung und Durchführung von Theater, Kleinkunst und Kabarett
    - Veranstaltung von Konzerten und Tourneen
    - Marketingwissen kompakt: Marketingtools kennen, verstehen und anwenden
    - Praxisworkshop: Überzeugende Präsentation von Projekten und Konzepten
    - Medienarbeit on- und offline
    - Praxisworkshop: Medienarbeit professionell umsetzen
    - Sponsoringwissen kompakt: Erfolgreich Sponsoren gewinnen
    - Fundraising - Erfolgreich Spenden sammeln
    - Kultur und Staat
    - Kulturmarketing in der Praxis

Zum Ende der Maßnahme setzen die Teilnehmer / Teilnehmerinnen an einem konkreten Beispiel ihr erworbenes Wissen im Rahmen einer Projektarbeit sowie einer schriftlichen Prüfung um. Das ebam-Diplom Kulturmanager / Kulturmanagerin (ebam) bestätigt die erfolgreiche Teilnahme und belegt ein breites Fachwissen.

Die Gebühr für die Prüfung beläuft sich auf 100,00 Euro inkl. Ausstellung Diplom und Zeugnis.

Unsere Referenten vermitteln die jahrelange Erfahrung der täglichen beruflichen Praxis.

Unterrichtszeit: 18.30 - 21.45 Uhr

Zeitumfang: 46 Abende, ein Präsenztag und die Abschlussprüfung

192 Unterrichtseinheiten und 12 E-Learning-Module

Es besteht auch die Möglichkeit einzelne Themen aus unseren Lehrgängen zu besuchen. Bei Interesse nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf und wir senden Ihnen gerne ein Angebot mit Terminalternativen zu.

Für einen optimalen Ablauf des Lehrgangs sind ein Headset, Webcam, Internetzugang und eine Email-Adresse, sowie der Zugang zu einem Rechner mit Druckmöglichkeit erforderlich.
E-Learning-Module ergänzen den Präsenzunterricht.

Eine Übersicht über die Fördermöglichkeiten unserer Kurse erhalten Sie hier:

Fördermöglichkeiten
...

Abschluss: ebam-Diplom

mit Bildungsgutschein möglich
12 711 37829 TMS

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
Kulturmanager/in [privatrechtlich]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
27.03.18 - 12.02.19 11 Monate (192 Std.)
Di.
max. 20 Teiln.
2700 €
k. A.

Kursart: Online-Kurs
Termine: 46 Abende, ein Präsenztag

Link zum Kurs

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren