Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Weil schon die "kleinste" Stimme zählt!

Inhalt

Partizipation in Krippe und Kita

Partizipation ist in aller Munde, aber wie kann das mit Kindern von 0-6 gehen? Wie kann man Kinder mitbestimmen und mitentscheiden lassen und welche Bedingungen sind dafür nötig? Ausgangspunkt sind die Rechte der Kinder. Im Seminar werden Möglichkeiten der Beteiligung von Kindern gesucht und Umsetzungsmöglichkeiten im pädagogischen Alltag erarbeitet und kennengelernt. Verschiedene kindgemäße Ideen, die die demokratische Entscheidungsfindung unterstützen, werden vorgestellt und darüber hinaus wird die Rolle der Fachkraft beleuchtet.

  • Was bedeutet Partizipation? * Bedeutung von Partizipation in Bildungsplänen und in der Praxis * Wie lernen Kinder Demokratie? * Die Rolle der Fachkraft * Praktische Umsetzungsmöglichkeiten für Krippe und Kita

Dozent/in: Christian Kees
Dipl. Sozialpädagoge, Supervisor, Ausbildung in personenzentrierter Gesprächsführung, Organisationsberater, langjährige Tätigkeit in Kitas sowie offener Kinder- und Jugendarbeit.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
10.08.18 09:00 - 17:00 Uhr 1 Tag Ganztägig
Fr.
112 €
76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren