Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Wann kommt unser Spielzeug wieder zurück?

Inhalt

Spielzeugfreie Zeit in der Kita

In der kindlichen Entwicklung hat das Spielen eine zentrale Rolle. Dabei geht es zu großen Teilen um das freie Explorieren - das Entdecken und Erkunden der Welt nach eigener Interessenlage und im individuellen Tempo. Spielzeug, wie es in den Regalen der Kinderzimmer und Kitas steht, kann bei der Entwicklung von kreativem und phantasievollem Spiel manchmal hinderlich sein. In diesem Seminar werden die (Lern- und Bildungs-)Chancen einer festen spielzeugfreien Zeit ebenso erläutert wie die nötigen Schritte in der praktischen Umsetzung: von dem Entschluss des Teams über notwendige Elternbeteiligung, dem „Auszug“ des Spielzeugs bis hin zur Evaluation.

  • Definition „spielzeugfreie Zeit im Kindergarten“ * Praktische Umsetzung und Abklärung der Dauer der spielzeugfreien Zeit * Chancen der spielzeugfreien Zeit * Elternarbeit bezüglich spielzeugfreier Zeit * Selbstreflexion der ErzieherInnen zum Thema

Dozent/in: Sandra Lorenz
Dipl. Sozialarbeiterin, langjährige Leitungserfahrung in gemeinnützigem Verein, Seminarleitung ErzieherInnen, Tagespflege und Eltern, Familienhelferin, i.s.e.F. Kinderschutz/ QHB Zertifiziert Tagespflege, Kompetenzorientierter Ansatz, Schwerpunkte: Die Perspektive des Kindes und lösungsorientiertes Arbeiten.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
27.11.18 - 28.11.18 09:00 - 17:00 Uhr 2 Tage Ganztägig
Di. und Mi.
224 €
76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren