Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26413 Weiterbildungskursen von 782 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Räume mit Kinderaugen sehen

Inhalt

Raumgestaltung und Materialauswahl nach den Bedürfnissen der Kinder

Krippe, Kita und Hort sind das zweite Zuhause der Kinder, deshalb sollen sie sich hier richtig wohl fühlen und entfalten können. Eine wesentliche Grundlage dafür ist die Raumgestaltung als ein zentrales Element der pädagogischen Arbeit. Für die kindliche Entwicklung ist eine Umgebung wichtig, die die individuellen Bedürfnisse jedes Kindes berücksichtigt. Kein starres Raumkonzept wird benötigt, sondern eines, das sich immer wieder neu an die Bedürfnisse anpassen kann. Jeder Raum beeinflusst die Gefühle und die Wahrnehmung der Kinder und fordert sie heraus, ihn zu erobern und ihre eigenen Spuren zu hinterlassen.

  • Reflexion des eigenen Raumkonzeptes * Wirkung von Räumen und Farbenlehre * Raumgestaltung unter Berücksichtigung der kindlichen Bedürfnisse und Entwicklungsaufgaben * Entwicklungsgerechtes Bewegungs- und Spielmaterial * Unterstützung der Selbstbildungsprozesse durch die Raumgestaltung * Anregungen und Beispiele, Kinder aktiv an der Gestaltung von Räumen zu beteiligen * Wie kann das Außengelände unserer Kita so gestaltet werden, dass es als Erlebnis- und Erfahrungsraum die Bildungs- und Lernprozesse der Kinder unterstützt?

Dozent/in: Christian Kees
Dipl. Sozialpädagoge, Supervisor, Ausbildung in personenzentrierter Gesprächsführung, Organisationsberater, langjährige Tätigkeit in Kitas sowie offener Kinder- und Jugendarbeit.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
14.11.18 - 15.11.18 09:00 - 17:00 Uhr 2 Tage Ganztägig
Mi. und Do.
224 €
76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren