Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Ich will! Ich will nicht! Ich will!

Inhalt

Kleinkinder entdecken ihr Ich

Spätestens mit dem zweiten Lebensjahr beginnt für Eltern, Pädagogen und Kinder eine schwierige Zeit. Das Kind wird mobiler und will die Welt erobern. Dabei stößt es immer wieder an seine eigenen Grenzen und die der Umwelt. Diese natürliche Entwicklungsphase wird in der Entwicklungspsychologie „Autonomiephase“ genannt. Strampeln, schreien, wüten… im Grunde ist der Beginn der Trotzphase eine gute Nachricht: Selbstbestimmung ist ein Grundbedürfnis der Menschen. Die Kinder experimentieren nun mit ihren Gefühlen und entwickeln so eine Vorstellung ihres eigenen Ichs. Wie kann man in dieser für das Kind so wichtigen Entwicklungsphase „richtig“ reagieren und ihnen Hilfestellungen geben? Wie kann man als ErzieherIn die Eltern auf diesem Weg begleiten und unterstützen? Diese und weitere Fragen sollen in diesem Seminar Antworten finden.

  • Entwicklungspsychologie der 0-3jährigen * Wie wichtig ist Bindung? * Sicht der pädagogischen Fachkraft * Sicht der Familie * Erziehungspartnerschaft * Praxisideen

Dozent/in: Andrea Bauch-Heneka
Sozialpädagogin (BA), Leiterin einer Einrichtung mit Hilfen zur Erziehung und niedrigschwelligen Angeboten in der frühen Prävention, Systemische Beraterin für Organisationen, Fort- und Weiterbildungen "Säuglinge und Kleinkinder in der Jugendhilfe", psychische Erkrankungen u.a., Qualifizierung als Multiplikatorin Kinderschutz, insoweit erfahrene Fachkraft (§ 8a SGB VIII).

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
23.11.18 09:00 - 17:00 Uhr 1 Tag Ganztägig
Fr.
112 €
76829 Landau in der Pfalz

Prot. Bildungszentrum Butenschoen-Haus

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren