Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25307 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Blues Harp - Basics

Inhalt

Dieser Kurs wendet sich an alle Mundharmonikaspielerinnen und -spieler, die bereits an einem Anfänger-Workshop teilgenommen haben, oder über die spieltechnischen Grundkenntnisse verfügen und Einzeltöne spielen können.
Wir werden uns überwiegend mit dem Spiel in der 2. Position (Cross Harp) und dem typischen Bluessound, beschäftigen. Die vorhandenen Kenntnisse werden vertieft und Spieltechniken wie das Bending (Biegen der Töne) erprobt. Die grundlegenden Blues-Tonleitern wie die Moll-Pentatonik, Bluesskala und die typischen "Blue-Notes" werden erklärt und an Hand von Blues-Soli/Blues-Melodien mit wichtigen Spiel- und Effekttechniken vorgestellt. Weitere Themen sind die wichtigen Harmonikatechniken wie Vibrato, der Einsatz der Hände zur Tongestaltung und -formung, Shakes, rhythmisches Spiel / chugging und Double-Stopps.
Notenkenntnisse sind nicht erforderlich!

Bitte mitbringen: Eigene Instrumente bitte in C-Dur und A-Dur

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
14.04.18 10:00 - 17:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
50 Westring 11
76829 Landau (Pfalz)

max. 10 Teilnehmer

Otto-Hahn-Gymnasium, 1. Stock, 1 N 34

Referent/in: Dr. Michael Heid

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren