Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Klosterkultur im christlichen Osten - Studieren 50 Plus Kunst- und Literaturwissenschaft - Philosophie - Musik

Inhalt

Inhalt:
Nach dem Vorbild des Mönchsvaters Antonius leben Männer und Frauen seit der Spätantike bis heute in abgeschiedenen Klöstern mit einer einmaligen Kultur.



Wüstenväter und Eremiten

In der Steppe zwischen Wüste und Nil finden sich in Kapellen erste christliche Bilder. Es sind faszinierende Zeugnisse früher Eremiten.



Sinaikloster und Ikonen

Am Berg Sinai stiftet der Kaiser ein Kloster. Von Mauern umgeben erinnert es an Moses. Uralte Ikonen machen das Kloster zu einer Schatzkammer der orthodoxen Welt.



Mönchsheilige und Klosterlandschaften

Auch nach der Islamisierung lebt das Mönchtum in Ägypten weiter. Ein Zeugnis ist das Wüstenkloster des Antonius am Roten Meer aus dem 13. Jh. In Byzanz sind es zerklüftete Gebirge, die Eremiten Schutz bieten.



Kirchenväter und Höhlenkapellen

Höhepunkt der Mönchsregionen im christlichen Osten ist Kappadokien: wo einst Vulkane farbige Tuffgesteine ablagerten werden ab dem 8. Jahrhundert kleine Kirchen aus dem weichen Stein gehöhlt und reich ausgemalt.



Nationalklöster und Mönchskultur

Der nordgriechische Athos ist die bedeutendste monastische Region in Europa: 20 Klöster verteilen sich an seinen Berghängen. Ihr geistliches und kulturelles Wirken ist lebendig.




Leitung:
Dr. Andreas Thiel


Max. Teilnehmer: 70

Kosten:
55,00 EUR
(keine Ermäßigung möglich)


Anmeldung:
Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
08.01.18 - 05.02.18 14:15 - 15:45 Uhr 4 Wochen (10 Std.) Nachmittags
Mo.
max. 70 Teiln.
55 €
Johann-Joachim-Becherweg 21
55122 Mainz



Referent/in: Dr. Andreas Thiel

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren