Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27445 Weiterbildungskursen von 781 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Theater Mainz: Abo-Reihe

Inhalt

Die Theatergemeinde Mainz möchte Ihnen neunmal im Jahr ein festliches Erlebnis im Staatstheater der Landeshauptstadt vermitteln. Wir haben aus dem Gesamtprogramm einen repräsentativen Querschnitt ausgewählt und bieten Ihnen Werke aller Kunstgattungen: Opern, Operetten, Schauspiele und Ballett.

Ein Theaterabonnement enthält neun Vorstellungen. Aufführungstage sind in der Regel Sonntag und Montag. Die Platzgruppe kann frei gewählt werden. Der darin zugeteilte Platz bleibt im Großen bzw. Kleinen Haus für die ganze Spielzeit erhalten. Die Karten sind übertragbar.
Informationen und ein ausführliches Prospekt erhalten Sie in der Geschäftsstelle der VHS Bingen oder bei der Theatergemeinde Mainz e.V., Grebenstr. 11, Telefon: 06131-225616

Theaterfreunden, die eine Beförderung mit dem Omnibus wünschen, wird dies zu dem Sonntagsabonnement
S II A zu günstigen Bedingungen ermöglicht.

Im 1. Halbjahr 2018 ist der Besuch folgender Aufführungen vorgesehen:

So., 21.01.18: Kleiner Mann - was nun?
Schauspiel nach Hans Fallada
So., 25.02.18: La Clemenza Di Tito
Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
So., 11.03.18: La Cage Aux Folles (Ein Käfig voller Narren)
Musical von Jerry Herman
So., 08.04.18: 7 Minuten. Betriebsrat
von Stefano Massini
So., 06.05.18: Traube, Liebe, Hoffnung
Liederabend von Marc Becker
So., 10.06.18: Shift
Tanzprojekt von Rui Horta

Neuanmeldungen für das Theater:
Theatergemeinde Mainz e.V., Grebenstr. 11, Telefon: 06131-225616

Hinweis: Termine 1. Halbjahr 2018 der Spielzeit 2017/2018

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
21.01.18 - 10.06.18 18:00 - 21:00 Uhr 5 Monate WE Wochenende
So.
max. 55 Teiln.
98 €
k. A.

Theater Mainz

Mindesteilnahmezahl: 40

6 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren