Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 23705 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Personalentwicklung - Talente fördern und an die Firma binden!

Inhalt

Inhalt: Talente entdecken und fördern: auf Stärken bauen, Risiken und Chancen. / Mitarbeitermotivation: Modelle kennenlernen, Führung auf Augenhöhe, Antreiber erkennen. / Feedbackkultur als Zeichen der Wertschätzung: wann, wie und wieso geben Sie Mitarbeitern Feedback? Schlechte Nachrichten kommunizieren, über Schwächen sprechen. / Karrierediskussionen führen: Gespräch strukturieren, Erwartungen klären. / High Potentials und Mentoring Programme: Nutzen und Grundregeln. / Entwicklungspläne besprechen: Entwicklung ist mehr als Fortbildung!

Klare Methoden und Werkzeuge "zum Mitnehmen": für mehr Qualität, Struktur und mehr Mitarbeiterzufriedenheit. / Gelegenheit anhand von konkrete Beispiele, sich über Mitarbeiter und deren Antreiber Gedanken zu machen. / Rollenspiele: Übung macht den Meister! / Austausch von Erfahrungen mit Gleichgesinnten.



Ansprechpartner: Birgit Schoppet
Telefon: +49.6519.777754
Email: schoppet@trier.ihk.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
15.03.18 09:00 - 16:30 Uhr 1 Tag Ganztägig
Do.
max. 10 Teiln.
195 € Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren