Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27359 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Fallstricke Arbeitsrecht

Inhalt

Im Arbeitsrecht haben Arbeitgeber viele Klippen zu umschiffen, um rechtlich sicher und korrekt zu handeln. Diese lauern bereits bei der Ausschreibung einer Stelle, der Gestaltung von Arbeitsverträgen sowie bei der Durchführung, Beendigung und Abwicklung des Arbeitsverhältnisses. Das Seminar gibt einen Überblick über den Lebenszyklus eines Arbeitsverhältnisses, ermöglicht praxisrelevante Einblicke, zeigt häufige Fehlerquellen auf und hilft, in der betrieblichen Praxis unnötige Risiken zu vermeiden.

Im Arbeitsrecht lauern für Arbeitgeber zahlreiche Fallstricke, die ihn nicht nur teuer zu stehen, sondern auch zu Fall bringen können. Beginnend von der Formulierung einer Stellenanzeige bis hin zur Erteilung eines Arbeitszeugnisses wird im Rahmen dieses Seminars aufgezeigt, wie der Arbeitgeber sich vor derartigen Fallstricken schützen und sie vermeiden kann.



Ansprechpartner: Birgit Schoppet
Telefon: +49.6519.777754
Email: schoppet@trier.ihk.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
19.04.18 09:00 - 12:15 Uhr 1 Tag Vormittags
Do.
max. 15 Teiln.
95 € Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren