Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27287 Weiterbildungskursen von 777 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Teil III der Meisterprüfung, Wirtschaft und Recht (Vollzeit/gewerkeübergreifend)

Inhalt

Der Teil III der Meistervorbereitung vermittelt Ihnen Kenntnisse und Fähigkeiten im Umgang mit betriebswirt-schaftlichen und rechtlichen Herausforderungen, die in einem Unternehmen auftreten.
Die Vorbereitungslehrgänge orientieren sich inhaltlich an den jeweils gültigen Prüfungsanforderungen und sind in folgende drei Handlungsfelder untergliedert:

  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen beurteilen: Unternehmens- und Marktanalyse, betriebswirtschaftliche Auswertungen, Rechtsvorschriften
  • Gründungs- und Übernahmeaktivitäten vorbereiten, durchführen und bewerten: Möglichkeiten zur Unternehmensgründung und Übernahme, finanzwirtschaftliche Grundlagen, Marketingmaßnahmen
  • Unternehmensführungsstrategien entwickeln: Unternehmensführung, Personalwesen, Controlling, Insolvenzverfahren

Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an alle Gesellen und Facharbeiter mit dem Ziel Handwerksmeister zu werden.

Zulassungsvoraussetzung
Für den Besuch des Lehrganges wird eine abgeschlossene Berufsausbildung im Handwerk oder eine entsprechende Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf vorausgesetzt.

Lehrgangsabschluss
Der Lehrgang schließt mit den Meisterprüfungen für die Teile I und II vor dem Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer Trier ab.

Allgemeine Information
Bildungsveranstaltung Teil III Wirtschaft und Recht in Vollzeit ist nach § 7 des Bildungsfreistellungsgesetzes des Landes Rheinland-Pfalz (BFG) anerkannt.
Anerkennungsziffer: 2021/2484/17

Gemäß dieser Anerkennung kann ein Antrag auf Bildungsfreistellung gestellt werden

Bitte beachten: Antragstellung mindestens 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn!

Abschlussart
Meister/in (im Handwerk) (Kurse zu den Handwerksmeistern nach HWK)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
29.09.18 - 04.01.19 08:30 - 15:00 Uhr 3 Monate (160 Std.) GanztägigB Bildungsfreistellung
Mo., Di., Mi., Do., Fr. und Sa.
max. 30 Teiln.
965 €
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm

Kreishandwerkerschaft MEHR
Das Seminar findet in Vollzeit statt.
Modul 1:
Modul 2:
Modul 3:

1 abgelaufene Durchführung einblenden...

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren