Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27203 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Aufbauschulung Einbruchschutz

Inhalt

Aufbauschulung
Termin: 16. November 2018
Für im Falz verdeckt liegende Beschläge nach DIN 18104-2
In der Aufbauschulung wird die Nachrüstung von im Falz verdeckt liegenden Fensterbeschläge nach DIN 18104 Teil 2 behandelt. Die Teilnahme ist Voraussetzung für den ergänzenden Eintrag in die Errichterliste des rheinland-pfälzischen Landeskriminalamtes.

Inhalte Aufbauschulung
Grundlagen (Theorie)

  • DIN 18104, Teil 2
  • Unterschiede zur DIN 1627-30 (RC1-6)
  • Montageanweisung zur DIN 18104 Teil 2

Verkaufsgespräch (Praxis)

  • Nachrüstvideo
  • Präsentationsmappe
  • Preisermittlung

Auftragserfassung (Theorie)

  • Voraussetzung für die Nachrüstung
  • Messen der wichtigsten Maße (Scheren-, Dorn-, FF-Maße usw.)
  • Bestellverfahren bei Siegenia-Aubi
  • Ankoppeln an vorhandene Beschläge
  • Besonderheiten von Holz- und Stulpfenster

Nachrüstung Titan Safety Plus (Praxis)

  • Nachrüsten Kunststoff- und Holzfenster
  • Schablonen zur Nachrüstung
  • Besonderheiten beim Nachrüsten von Holzfenstern mit 4mm-Falzluft

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerArtPreisOrtBemerkungen
16.11.18 09:00 - 16:30 Uhr 1 Tag (8 Std.) Ganztägig
Fr.
129 €
Loebstraße 18
54292 Tr

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren