Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 27225 Weiterbildungskursen von 772 Anbietern in Rheinland-Pfalz
Suchbegriffe kombinierbar durch Komma - z.B. "Excel, Mainz"

« Zurück

Gepr. kaufmännische/r Fachwirt/in (HwO)

Inhalt

Die perfekte Aufstiegsfortbildung für Nachwuchskräfte und kaufmännische Mitarbeiter, die in Ihrem Unternehmen den Betriebserfolg aktiv mitgestalten und steigern möchten.
Der KARRIERETIPP für alle Bürokaufleute, Industriekaufleute, Automobilkaufleute, Kaufleute für Büromanagement oder Fachverkäufer.
Kaufmännische Fachwirte übernehmen zum Beispiel als ?rechte Hand? des Meisters bzw. der Meisterin die kaufmännische Leitung eines Unternehmens.
Auch für mitarbeitende Familienangehörige (zum Beispiel ?Unternehmerfrauen?) mit einer kaufmännischen Ausbildung ist dieser Lehrgang eine wertvolle Zusatzqualifikation.
Der Geprüfte Kaufmännische Fachwirt (HWO) steht im Deutschen Qualifikationsrahmen auf einer Stufe mit dem Meister und dem akademischen Bachelorabschluss. Er ist damit die ?Meisterprüfung? für Kaufleute aus dem Handwerk und ein Karriereschritt nach der Gesellenprüfung

Die Themen im Überblick
Der Abschluss zum gepr. Kaufm. Fachwirt HwO setzt sich aus 4 kaufmännischen Handlungsbereichen und der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikation zusammen.

  • Handlungsbereich 1:
  • Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen analysieren und fördern
  • Handlungsbereich 2:
  • Marketing nach strategischen Vorgaben gestalten
  • Handlungsbereich 3:
  • Betriebliches Rechnungswesen, Controlling sowie Finanzierung und Investition gestalten
  • Handlungsbereich 4:
  • Personalwesen gestalten und Personal führen

Zzgl.

  • Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen erwerben ? AEVO (Teil IV der Meisterprüfung, Ausbildereignung) - muss zusätzlich erworben werden
Abschluss
Fachwirt/in - kaufmännische/r (HWK) (veraltet seit 1/16) i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren